Kategorie: Sat Receiver ohne Festplatte


Vergleichstest: Nanoxx 9800HD


Nanoxx 9800HD·

1153.php

Im HEIMKINO-HDTV-Sat-Receiververgleichstest in Ausgabe 7/08 hat der kleine Bruder des Nanoxx bereits einen sehr guten Eindruck gemacht. Jetzt ist der 9800 HD bei uns eingetroffen.

Ausstattung und Bedienung

Rein äußerlich unterscheiden sich die beiden HDTV-Sat-Receiver auf den ersten Blick nicht. Auf der Frontseite findet man ein alphanumerisches Display, Bedientasten und hinter der Klappe Einschübe für Pay-TV-Karten und Module. Die Rückseite ist vollgepackt mit Anschlussmöglichkeiten. Neben zwei HDTV-Sat-Tunern samt Durchschleifausgang befinden sich dort sämtliche analogen und digitalen Buchsen für TV- und AV-Geräte. Zusätzlich sind USB, eSATA- und Netzwerkschnittstellen zu finden. Die Einrichtung des HDTV-Sat- Twin-Receivers geht dank sehr logisch strukturierter Bildschirmmenüs sehr einfach und schnell. Ab Werk steht sogar eine vorgefertigte Senderliste für Deutschland und die Schweiz bereit.

Bild und Ton

Bild- und Tonqualität des Nanoxx liegen auf einem sehr hohen Niveau. Neben dem einfachen „Fernsehen“ ermöglicht der 9800HD auch das Andocken von externen Speichermedien. Bei Einbindung ins PCNetzwerk ist sogar das Streamen von Videoinhalten möglich. Auch vor Foto- und Musikdateien macht der Nanoxx keinen Halt. Um das volle Leistungsspektrum ausschöpfen zu können, sollten zwingend zwei separate Satellitenanschlusskabel verwendet werden. Nur dies ermöglicht das parallele Aufzeichnen von zwei Sendungen oder die Bild-im- Bild-Funktion. In Sachen PVR-Funktionen bietet der Nanoxx alles, was heute üblich ist. Über den sehr übersichtlichen elektronischen Programmführer lassen sich die Sendungen sogar mittels Stichwort durchsuchen und anschließend bequem in den Aufnahmetimer navigieren.

Fazit

Der Nanoxx 9800HD ist ein umfangreich ausgestatteter HDTV-Twin-Sat-Receiver. Die kleine kompakte Box bietet sämtliche Anschlussmöglichkeiten, sehr übersichtliche und logische Menüs und erlaubt das Einbinden ins PC-Netzwerk.

Preis: ab 500 Euro

Nanoxx 9800HD

Spitzenklasse


-

Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 06.01.2010, 11:24 Uhr
Folgen Sie uns:
Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.