Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: DVD Film

Filmrezension: Im Angesicht des Verbrechens (Ascot)


Im Angesicht des Verbrechens

3286

Marek, junger Polizist baltisch-jüdischer Herkunft, steckt mitten im Bandenkrieg der Russenmafia. Zwar will er gemeinsam mit Kollege Sven die Kriminellen zur Strecke bringen, doch ausgerechnet seine Schwester ist mit einem der Bosse verheiratet … Dominik Graf steht seit drei Jahrzehnten für spannende Krimiunterhaltung. Mit dieser Serie unterstreicht er dies und kann auf brillante Drehbücher und Schauspieler setzen. Die DVD zeigt leider Artefakte in Bewegungen.

Fazit

Abseits von „Alarm für Cobra 11“ – extrem fesselnde Kurzserie.
Ganze Bewertung anzeigen
Im Angesicht des Verbrechens (Ascot)

5.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 11.02.2011, 11:43 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH