Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: DVD Film

Filmrezension: Das Kind (EuroVideo)


Das Kind

7927

Lange dauerte es, bis sich jemand eines Fitzek-Romans annahm, und um die internationalen Märkte zu erschließen, holte man sich gleich noch ein paar untalentierte US-Stars dritter Riege dazu. Das macht die Geschichte um den jungen Simon (schwach und überagierend: Christian Träumer), der als wiedergeborener Serienkiller den Anwalt Robert Stern in eine gefährliche Lage bringt, allerdings kaum kinotauglicher: Stimmung, Optik, Darsteller und Geschichte – hier passt rein gar nichts und die deutsche Nachsynchronisation ist ein schlechter Witz.

Fazit

Misslungene Fitzek- Verfilmung mit chargierenden Darstellern.
Ganze Bewertung anzeigen
Das Kind (EuroVideo)

1.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 21.06.2013, 08:53 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages