Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: DVD Film

Filmrezension: Yoko (Sony Pictures)


Yoko

6885

Pia leidet unter dem Verlust ihres Vaters. Als eines Tages ein merkwürdiges Schneewesen in ihrem Baumhaus auftaucht, das von einem skrupellosen Tierfänger gejagt wird, setzt sie mit ihrer Schwester und ihrem Freund alles daran, den Yeti zu schützen … Tobias Moretti gefällt sich in der Rolle des skrupellosen Jägers, und das animierte weiße Fellknäuel hebt den Niedlichkeitsfaktor für die kleinen Zuschauer.

Fazit

Familienfilm mit Slapstick und grünem Daumen.
Ganze Bewertung anzeigen
Yoko (Sony Pictures)

4.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 14.12.2012, 09:23 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH