Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: Changhong 50C2000IS


Entertainer mit Netzanschluss

9590

Das TV-Modell LED50C2000IS aus dem Hause Changhong verspricht smartes TV-Vergnügen zu einem günstigen Preis. Wir haben uns den schlanken 50-Zöller im Testlabor angesehen.

Sein superschmaler Rahmen macht den Changhong LED50C2000IS zu einem optisch ansprechenden, wohnzimmertauglichen Fernseher. 

Ausstattung


Changhong verzichtet beim LED50C2000IS auf 3D-Technik, und setzt vielmehr auf interaktives Fernsehen mit Internet- Apps und HbbTV. Dank der Multitunerausstattung für TV und Radio über DVB-T, DVB-C und Satellit (DVB-S/ S2) ist der Changhong-Fernseher universell für digitales Fernsehen einsetzbar. Verschlüsselte Programme lassen sich über den CI-Plus-Steckplatz mittels Smartcard und CI-Plus-Modul nutzen. Digitale Zuspieler wie eine Spielekonsole oder eine HD-Kamera finden Anschluss über zwei HDMI-Buchsen, einen PC kann man zudem über VGA anschließen. Eine dritte HDMI-Buchse ist mit „Scart“ bezeichnet und übernimmt ausschließlich die Aufgabe der klassischen analogen AV-Schnittstelle, indem man den mitgelieferten Scart-HDMI-Adapter an dieser Buchse einsteckt. Außerdem stehen Cinch-Eingänge zur Verfügung, die sich ebenfalls über mitgelieferte Adapter nutzen lassen. Der koaxiale S/PDIF-Ausgang ist besonders nützlich, um ein Soundbase oder einen Soundbar anzudocken und mit digitaler Klangqualität anzusteuern. Über zwei USB-Buchsen lassen sich USB-Speichermedien nutzen, um Fotos, Musik oder Videos abzuspielen. Dabei unterstützt der Changhong eine Vielzahl von Dateiformaten wie MPEG, JPEG und MKV. Darüber hinaus kann der USB-Port für TV-Mitschnitte im ts-Dateiformat nachträglich freigeschaltet werden. Nach der Freischaltung sind USB-Recording und zeitversetztes Fernsehen somit machbar. Für die Freischaltung kann man sich per E-Mail oder über die Homepage www.changhongeurope.de an den Hersteller wenden. 

Smart-TV


Die Fähigkeit, über USB eine Vielzahl von digitalen Bild- und Tondateien wiederzugeben und TV-Sendungen aufzuzeichnen, macht einen Fernseher schon ansatzweise „smart“. Beim LED50C2000IS gibt es darüber hinaus Zugang zum Internet mit einem Browser, einem App-Store und Hbb- TV. In unserem Test lief die Netzwerk- Anbindung des TV-Gerätes an unseren DSL-WLAN-Router einwandfrei. Der Zugang zu HbbTV-Inhalten der öffentlichrechtlichen Mediatheken und das Abspielen von Youtube-Videos klappte gut, nachdem die entsprechenden Anwendungen geladen und ausreichend Daten gepuffert waren. Apps aus dem Opera-App-Store lassen sich auf einfache Art auswählen und dem Smart-TV-Menü hinzufügen. Dort, wo Texteingaben erforderlich sind, lassen sich die Buchstaben und Zeichen mithilfe der Fernbedienung und einer eingeblendeten Bildschirmtastatur eingeben. 

Preis: um 800 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Changhong 50C2000IS

Einstiegsklasse

3.0 von 5 Sternen

-

Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 25.07.2014, 09:04 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH