Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: LG 49LF6309


Genussvoll fernsehen

11541

Für den HDTV-Empfang über Satellit und Kabelanschluss sind aktuelle Full-HD-Fernseher bestens ausgerüstet. Wir haben mit dem 49LF6309 von LG ein spannendes Full-HD-Modell getestet.

Die neuen Full-HD-Fernseher von LG erkennt man leicht an der Buchstabenkombination „LF“ in der Typenbezeichnung. Wir haben den 123-cm-Fernseher 49LF6309 getestet, der sich von einem Schwestermodell LF6509 im Wesentlichen dadurch unterscheidet, dass er kein 3D unterstützt. 

Ausstattung


Mit seinem Multituner empfängt der LG-Fernseher DVB-S/S2, Kabelfernsehen (analog und digital) und DVB-T. Laut Datenblatt soll der HDTV-fähige 49LF6309 prinzipiell die Dekodierung von HEVC (bzw. H.265) bis zur Full-HD-Auflösung unterstützen, so dass der Fernseher wahrscheinlich (nach einem entsprechenden Update) auch das kommende DVB-T2 in Deutschland unterstützen wird. Eine offizielle Bestätigung blieb jedoch aus. Als Smart-TV hat der LG das moderne WebOS-2.0-System an Bord, jedoch sollte man bei der Bedienung nicht allzu ungeduldig sein. Netzwerk- und Internet-Zugang ist per WLAN oder kabelgebunden möglich, womit auch die interaktiven HbbTV-Angebote zahlreicher Sender untertstützt werden. Für USB-Medien stehen drei USB-2.0-Schnittstellen zur Verfügung, von denen eine zum Andockem einer Festplatte für TV-Aufzeichnungen bzw. zeitversetztem Fernsehen genutzt werden kann. Erwähnenswert finde ich außerdem, dass die Tonausgabe sehr flexibel konfiguriert werden kann. So lässt sich der TV-Ton auch in der Kombination von TV-Lautsprecher (oder Anlage) mit angeschlossenem Kopfhörer bei separater Lautstärkeeinstellung ausgeben. 

Bedienung


Die Menüsteuerung unterscheidet sich kaum von der in den hochwertigen Ultra-HD-Modellen, die mit der „Magic Remote“ gesteuert werden. Dem 49LF6309 liegt hingegen eine klassische, gut handhabbare Fernbedienung bei, die die Navigation in den Menüs über Cursortasten steuert. Wer die Bewegungssteuerung aus dem Handgelenk bevorzugt, hat die Möglichkeit, eine Magic Remote als Zubehör zu erwerben. 

Preis: um 900 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
LG 49LF6309

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

 
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 22.12.2015, 09:56 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH