Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: LG 55LW980S


Familienkino

5033

Superflaches Design, Full-LED-Technik und 3D auf 140 cm Bilddiagonale – das sind einige Eckdaten zum LG-Fernseher 55LW980S. Was dieses TV-Flaggschiff in Bild und Ton leistet, und was es sonst noch zu bieten hat, erfahren Sie in unserem Testbericht, für den uns ein Vorseriengerät zur Verfügung stand.

Große Fernseher mit schlanker Silhouette, das kennt man schon. Aber ein Fernseher, der 55 Zoll Bilddiagonale mit vollflächiger LED-Hinterleuchtung auf nur drei Zentimetern Bautiefe unterbringt, das ist auch heute noch etwas Besonderes. Der LG 55LW980S schafft das Kunststück durch sein Nano-Full-LED-Panel. Das Display wird von einer durchgängigen Glasfront geschützt, die dem Design die typische „kantenlose“ Optik verleiht. Gläsern ist passend dazu der Standfuß des Großbildfernsehers, der allerdings auch an der Wand montiert eine gute Figur macht.

Ausstattung


Der 55LW980S bringt digitalen TV- und Radioempfang über DVB-T, Kabel und Satellit und kann HDTV. Für verschlüsselte Programme wie das HDTV-Angebot von HD+ kann ein entsprechendes CI-Plus-Modul (mit der freigeschalteten Smartcard) eingesetzt werden. Sowohl LAN als auch WLAN sind serienmäßg für den Zugang zu Heimnetzwerk und Internet an Bord. Über Smart-TV mit neuen Internet- Apps und HbbTV sollen umfangreiche Inhalte per IP-Verbindung abrufbar sein – in Deutschland zählen dazu beispielsweise die Mediathek- Angebote von ARD und ZDF, die Online-Videothek Maxdome, der Wetterbericht. Durch die 3D-Polarisationtechnik sind nur leichte „passive“ Filterbrillen für den 3D-Einsatz erforderlich; LG legt gleich sieben Stück mit in den Karton und stellt auf diese Art sicher, dass die ganze Famile oder einige Freunde den 3D-Spaß mitgenießen können. Und wenn gerade keine 3D-Blu-ray-Disc mit dem Wunschfilm zur Hand ist, kann der 55LW980S das normale Fernsehen live zu 3D-Bildern konvertieren.

Bedienung leicht gemacht


Das Smart-TV-Konzept von LG umfasst mehrere Komponenten; die multimediale Vernetzung mit „Smart Share“, Internet-Apps und USB-Medien ist nur ein Teil des Ganzen. Eine durchdachte, übersichtliche Menü-Bedienung gehört ebenso dazu wie zwei Fernbedienungen. Ein großer Kommandostab mit Tastenbeleuchtung und die handliche „Magic Motion“ Fernbedienung. Die Magic Motion reagiert auf Bewegungen ähnlich wie eine Wii-Remote und kommt mit nur sieben Tasten zur Steuerung des Fernsehers aus, wobei die Bildschirm-Menüs automatisch für den „Zauberstab“ optimiert werden, sobald er zum Einsatz kommt.

Preis: um 2650 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
LG 55LW980S

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

 
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 25.11.2011, 10:16 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages