Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: Orion TV29LS129S


Kompakt-TV

7572

Nach wie vor sind auch kleinere Bildschirmgrößen bei Fernsehgeräten sehr gefragt. Gerade als Zweitgerät fürs Schlaf- oder Kinderzimmer sind diese TV-Geräte prädestiniert. Wir haben ein Testmuster des neuen Orion TV29LS129S, den es bei zahlreichen Onlinehändlern bereits um 300 Euro zu kaufen gibt, auf den Prüfstand gestellt.

Mit dem Orion LED-TV, den es in den Bilddiagonalen von 24 Zoll (60 cm), 29 Zoll (73 cm) und 39 Zoll (99 cm) jeweils in den Farben Schwarz und Silber gibt, haben Zustellgeräte wie Sat- oder DVB-T-Receiver ausgedient. Der schicke schlanke Flat-TV hat nämlich gleich vier Empfangstuner (Analog- und Digitalkabel, Satellit und DVB-T) an Bord. Neben allen frei empfangbaren Programmen lässt sich der Orion sogar mittels CA-Modulen zur Entschlüsselung von Pay-TV-Inhalten animieren.

Umfangreiche Ausstattung


Das ist noch längst nicht alles. Denn der Hersteller hat seinem Fernseher natürlich auch noch eine ganze Palette an Anschlussmöglichkeiten für Blu-ray-Player, Videorekorder und USB-Sticks gegönnt. Schauen wir uns den Fernseher im Detail an. Zum Lieferumfang gehören neben der mit großen Tasten versehenen Fernbedienung eine ausführliche Bedienungsanleitung und ein Standfuß, der sich leicht montieren lässt. Alternativ kann man den Orion-LED-TV auch an einer Wandhalterung befestigen. Sämtliche Anschlussbuchsen sind auf der hinteren Seite des Fernsehers untergebracht. Hierzu zählen insgesamt drei HDMI-Anschlüsse, USB- und Kopfhörereingang sowie analoge und digitale Cinch-Audioausgänge. Wer ein Gerät mit Scartausgang oder einen Camcorder anschließen möchte, kann dies über den mitgelieferten Miniklinkenadapter tun.

Einfache Installation


Ist der Orion-TV mit der heimischen Antennendose verbunden, kann es auch schon losgehen. Nach dem erstmaligen Einschalten muss man die Menüsprache und das Land, in dem man den TV betreibt, auswählen. Anschließend wird der Aufstellort (Zu Hause oder Ladengeschäft) bestimmt. Diese Auswahl hat Einfluss auf die vorgefertigten Bild- und Toneinstellungen, welche im Heimmodus wesentlich naturgetreuer daherkommen. Abschließend wird der Empfangsweg (also Kabel, Satellit oder Antenne (DVB-T)) ausgewählt. Neben dem für Deutschland zuständigen Astra-Satellit sind viele weitere Satellitenpositionen vorprogrammiert und können schnell durchsucht werden. Leider hat unser Testmuster die gefundenen Kanäle nicht logisch sortiert. Wie im digitalen TV-Zeitalter üblich, listen die Fernseher den Namen der laufenden und folgenden Sendung auf. Über den elektronischen Programmführer (EPG) haben Sie mit dem Orion zudem eine Programmübersicht bis zu sieben Tage im Voraus für die wichtigsten Sender.

Preis: um 600 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Orion TV29LS129S

Einstiegsklasse

3.0 von 5 Sternen

-

Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 17.04.2013, 16:17 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

allegro HiFi-Systeme Inh. Wolfgang Pflug