Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Games Playstation 3

Einzeltest: Electronic Arts Mass Effect 3


Tag der Abrechnung

6028

Kommt jetzt der Weltuntergang? Im dritten und finalen Teil des Action- Rollenspiel-Spektakels Mass Effect stehen die Reaper vor den Toren. Liefert Entwickler Bioware einen würdigen Abschluss der Reihe ab? Das erfahren Sie in unserem Spieletest.

Story


Alle 50.000 Jahre kommen die Reaper in gewaltigen Raumschiffen und zerstören das gesamte Leben in den Galaxien. Nach deren Meinung dient dieser Zyklus zur Aufrechterhaltung der Ordnung. Klar, dass die Menschen anderer Meinung sind. Mit dem im Kampf gegen die Reaper erfahrenen Commander John Shepard stellt sich eine Allianz der Völker der Übermacht der Reaper. Doch bis zur Einheit der Völker ist es noch ein weiter Weg: Alte Konflikte stehen im Weg, viel diplomatisches Feingefühl und Überzeugungsarbeit sind nötig, damit alle an einem Strang ziehen. Mit einem großen Knall beginnt Mass Effect 3; der Angriff auf die Erde ist wirklich absolut filmreif inszeniert.

Gameplay


Es ist kein Muss, dass ein Spieler die ersten beiden Teile von Mass Effect kennt. Auch Neueinsteiger können der Geschichte folgen und das Finale erleben. Doch wer die Vorgänger durchgespielt hat und vom zweiten Mass Effect einen Spielstand importieren kann, ist klar im Vorteil. Die Geschichte ist schlüssiger, Bekanntschaften können weitergeführt werden und alte Freunde und Nebenfiguren tauchen wieder auf. Entscheidungen aus Mass Effect 2 werden berücksichtigt, so dass sich am Ende durchaus ein anderes Machtgefüge (Galaxy at War) einstellen kann. Importiert man einen „alten“ John Shepard, können anfangs zudem Erfahrungspunkte verteilt werden. Neueinsteiger sind hier leider im Nachteil. Mass Effect 3 lässt sich in drei verschiedenen Modi bestreiten: Als Actionspiel für Shooter- Freunde, im Story-Modus oder als Rollenspiel, was wir generell empfehlen würden. So erschließt sich das Mass-Effect- 3-Universum am besten. Da Krieg herrscht, landet man sofort mitten im Getümmel und muss sich im Kampfverband gegen seine übermächtigen Feinde wehren. Das sind neben den bereits erwähnten Reapern auch die Cerberus- Soldaten und die Geth-Aliens. Da trifft es sich gut, dass unsere beiden Begleiter ganz besondere individuelle Eigenschaften besitzen, die gezielt gegen unsere Feinde eingesetzt werden sollten. Wer klug wählt, hat es später bedeutend leichter im Kampf.

Anfänger können mit der Steuerung leicht überfordert sein, da immer alle drei Kämpfer gleichzeitig gesteuert werden. Nach einer Weile gewöhnt man sich daran und weiß die Vorzüge der Team-Mitglieder schnell zu schätzen. Die Rollenspielelemente sind gut gelungen, am besten hört man seinen Gesprächspartnern genau zu und überlegt sich Antworten gut. In Mass Effect 3 haben diese tatsächlich Auswirkungen auf den Spielverlauf – und die können durchaus unangenehm sein! Es entwickelt sich eine Geschichte, die ihresgleichen im Spiel-Universum sucht – klasse!

Preis: um 70 Euro

Electronic Arts Mass Effect 3


-

Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 05.06.2012, 13:02 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH