Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Games XBox 360

Einzeltest: Microsoft Forza Horizon


Party-Time!

7317

Forza Horizon ist weniger realistisch als seine Vorgänger. Doch dafür ist es jetzt adrenalingeschwängert, bietet eine riesige Open-World-Rennszenerie und nach wie vor Grafik vom Feinsten.

Story



Als Aufhänger dient das gigantische Autorennspektakel Horizon im US-Bundesstast Colorado. Wer das Rennspiel startet, fühlt sich unweigerlich an Festivalspiele wie Motorstorm erinnert. Auch hier versammeln sich auf dem Festivalgelände zahlreiche durchgeknallte Typen, die mit ihren Autos zum Fahrerwettbewerb antreten wollen. Es wird reichlich zu lauter Musik und Feuerwerk gefeiert. Zehn Startplätze im Rennen sind noch zu vergeben, als Fahrer eines VW Corrado haben wir die Chance, uns für einen Festivalplatz zu qualifizieren. 250 Fahrer nehmen teil und nur einer kann am Ende siegen ...


Gameplay



Alles dreht sich bei Forza Horizon um Autos, Musik und Party. Die locker-flockige Inszenierung unterstützt die Partystimmung, so dass wir uns gerne ins Getümmel stürzen, um in den Anfänger- Events Punkte herauszufahren. Erfolge sind schnell erzielt, was wiederum neue Events freischaltet, in denen wir weiter nach vorne kommen wollen. Motivierend ist das Ganze auf jeden Fall schon einmal. Um das eigene Ziel zu erreichen, sollte man in der Werkstatt sein Auto gehörig aufmotzen lassen und, sobald ausreichend Geld verdient ist, in bessere Neuwagen investieren. Im Open-World-Forza-Horizon gibt es fest gesteckte Rundenrennen und sehr coole Etappenrennen, die das Fahren auf offener Strecke erlauben. Talentpunkte lassen sich mit waghalsigen Fahrmanövern verdienen. Ist ein gewisses Level erreicht, wird man zu Special-Events eingeladen und darf dann beispielsweise gegen ein Flugzeug im Rennen antreten.

Grafik und Sound



Die Inszenierung ist eine Wucht und gibt weder beim Sound noch bei der Grafik Anlass zur Kritik. Forza Horizon bietet sehr detaillierte Fahrzeuge, exzellente Lichteffekte, einen abwechslungsreichen Soundtrack und satte Motorsounds, die nur manchmal zu leise sind.


Suchtfaktor



Wer ein paar Rennen gefahren ist, wird von der Xbox kaum noch loskommen. Die Rennen sind toll inszeniert und der Karrieremodus ist sehr motivierend. Was uns ein wenig stört, sind die häufigen Aufforderungen zu DLC-Downloads.

Fazit

Der Forza-Ausflug in andere Renngefilde ist vollauf geglückt: Die Optik ist perfekt, die Inszenierung sehr gelungen und das Drumherum absolut stimmig.

Preis: um 70 Euro

Microsoft Forza Horizon


-

Bewertung 
Atmosphäre / Story 25%

Gamesplay 25%

Grafik 20%

Sound 20%

Suchtfaktor 10%

Ausstattung & technische Daten 
Plattform XBOX 360 
Vertrieb Microsoft 
Alterseinstufung (USK)
Preis (UVP) 70 
Schwierigkeitsgrad Amateur, Profi, Nerd 
+ super Grafik, sehr detailierte Fahrzeuge, cooler, abwechslungsreicher Soundtrack 
- nervige DLC-Kaufaufforderungen, keine echte "Forza"-Simulation, Gummibandeffekt 
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 04.03.2013, 09:53 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages