Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Installation (i-Home)

Einzeltest: HomeMatic Wired/RF Komplett-Installation


Von Grund auf smart

12527

Wer die Gelegenheit hat, entweder durch Neubau oder Sanierung sein künftiges Heim in die schöne, smarte Zeit zu überführen, der tut gut daran, dieses wohlüberlegt zu tun. Eine akkurate Planung ist die beste Grundlage für ein nachhaltiges smartes Wohnerlebnis. Und wer meint, das wäre nur im freistehenden Einfamilien- oder Reihenhaus möglich, der irrt, zum Glück.

Frank H. aus Köln ist jemand, der die Zeichen der Zeit erkannt und die sich bietende Gelegenheit beim Schopf ergriffen hat, um seinen Traum vom automatisiertem oder smartem Heim umzusetzen. Er lud mich ein, damit ich mir einen Einblick in sein nunmehr smartes Zuhause zu gewähren. An der angegebenen Adresse angekommen, überfielen mich leichte Zweifel, schließlich handelte es sich nicht um die erwartete Reihenhaus- oder gar Eigenheim-Siedlung, sondern eher um einen Stadtteil im Umbruch. Eine Wohnanlage mit etlichen Einheiten ziert einen vormals überwiegend gewerblich genutzten Straßenzug. Ich war auf jeden Fall gespannt. Zurecht, wie sich beim Gespräch mit Herrn H. herausstellen sollte, der hier eine Wohnung sein Eigen nennt. Ein Glücksfall war für Ihn, dass er diese bereits während der Bauphase erwerben konnte und sich daher ein umfangreiches Mitspracherecht bei der Elektroinstallation sichern konnte. Aber hierzu später mehr. 

Entrée


Ich schellte also beim entsprechenden Namensschild an, und wurde eingelassen, einige Treppen höher empfing mich der Hausherr und sogleich ein Blick auf ein in die Wand gegenüber der Eingangstür eingelassenes Tablet. Linker Hand gab es eine bequeme Sitzecke mit Kamin, wo ich vorerst meine Foto-Utensilien ablegen konnte, der kleine Plausch an der Wohnungstür wurde nach kurzer Zeit von der höflichen Warnung aus dem Off unterbrochen, dass die Eingangstür doch bitte zu schließen sei, was wir dann, nachdem ich die restlichen Utensilien reingeholt hatte, auch taten. Wir machten es uns dann vor dem Wandkamin (mit Gasbetrieb) bequem, und ich wurde darüber aufgeklärt, dass die Aufforderung zum Schließen der Wohnungstür neben anderen Sprachnachrichten, wie der Warnung vor einem offenen Fenster, der Meldung, dass jemand vor der Haus- oder Wohnungstür steht oder einfach, dass Post im Briefkasten sei, als MP3 Samples vom Tür-Gong mit ausgegeben werden, sofern das System irgendeinen dieser Zustände registriert hat. Die Türanlage macht sogar einen Unterschied, ob nun ein Besucher unten vor dem Hauseingang steht, wie ich beispielsweise, oder ob diese offen war und der unter Umständen ungebetene Gast sich bereits bis vor die Wohnungstüre begeben hat. Selbst wenn Sie beim Verlassen der Wohnung den entsprechenden Taster neben der Tür betätigen, bestätigt das System mit: „Abwesend. Nicht alle Fenster sind verschlossen.“ Das ganze lässt sich auch rein Visuell realisieren, indem die Statusmeldungen einfach aufs Smartphone geschickt werden – eben alles eine Frage des gewünschten Komforts. 

HomeMatic Wired/RF Komplett-Installation


-

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 12.08.2016, 14:59 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages