Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Komplettsysteme (Smart Home)

Serientest: digitalSTROM, tado App, digitalSTROM dS Home Control


Smart-Home-Applikationen für Einsteiger und Profis

10793

Die Unterhaltungselektronik steuern Sie sicher längst per Tablet, das lässt  sich natürlich stetig ausweiten. Da zur Entscheidungsfindung, ob und welches System für Sie infrage kommt, auch die Bedienung per App maßgeblich   beiträgt, haben wir mal die Bedien-Applikationen zweier Anbieter unter die  Lupe genommen.

Das Tablet übernimmt Zum einen haben wir die App des  Unternehmens tado° ausgiebig ausprobiert. Sie befasst sich  ausschließlich mit der Automation Ihrer  Heizung und verspricht so, immer für  das gewünschte Raumklima zu sorgen  und dabei nach Möglichkeit Geld zu  sparen. Die Applikationen von digital- STROM sind da schon etwas umfassen- der, wenngleich die dort ebenfalls implementierte Heizungssteuerung eher Bestandteil der gesamten Szenarien  darstellt, also nicht dafür gedacht ist,  die Heizungsanlage gezielt anzusprechen. Unabhängig von den mehr oder  weniger umfangreichen Vorarbeiten im  Haus oder der Wohnung stellte sich  für uns die Frage: Wie haben es die   Hersteller umgesetzt, dem Benutzer  die Anwendung der Automation so komfortabel und verständlich wie möglich zu  gestalten? Hier kommen als Schnittstelle zwischen Anwender und dem intelligent vernetzten Zuhause die Apps oder Applikationen ins Spiel. 

tado° App 

Das tado°-System ist rein zur Steuerung  und Automatisierung der Heizung eines Hauses oder einer Wohnung gedacht.  Die meisten modernen Heizanlagen  sind zwar schon heute in der Lage, viele Szenarien einzurichten und ablaufen  zu  lassen. Beispielsweise eine einfache   Timer-Funktion, welche die Raumtemperatur nach Wohn-, Arbeits-  und Ruhezeiten abstimmt, die Sie vorher eingegeben  haben. Es gibt sogar Szenarien, die während der Abwesenheit im Winterurlaub  dafür Sorge tragen, dass die Heizung  zwar heruntergefahren wird. Besonders  geschickt ist es, die Heizung so zu programmieren, dass sie kurz vor der Rück- kehr den Wohnbereich auf angenehme  Raumtemperaturen hochfährt. Nur,  wer nimmt sich die Muße, dies alles zu  programmieren? Und wenn etwas dazwischenkommt, man den  Winterurlaub  vorzeitig abbricht oder gar verlängert, muss doch der aufmerksame Nachbar  einspringen. Mit der Installation des tado°-Systems,  bestehend aus dem smarten Thermos- tat zur Messung der Raumtemperatur und der Extension Box zur Steuerung der  Heizung und zur Kommunikation, ist da  schon der erste Schritt zu einer komfortableren Heizungssteuerung getan. Mit  der tado° App lässt sich die Heizung vom  Smartphone oder Tablet aus steuern, im  Haus und von unterwegs. Hierzu stellt  tado° mit der Registrierung Ihres Zugangs eine Online-Verbindung zwischen  Ihrem Smartphone und der Heizungssteuerung her. IT-Experten sprechen hier  von einer DynDNS; die komplexe Einrichtung wird von tado°

Ganze Bewertung anzeigen
tado App

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

07/2015 - Thomas Johannsen

Ganze Bewertung anzeigen
digitalSTROM dS Home Control

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 08.07.2015, 11:02 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER