Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Kopfhörer Hifi

Einzeltest: KEF M500


Hohe Erwartungen

8368

Dass ein Lautsprecherspezialist wie KEF nun Kopfhörer in sein Angebot aufgenommen hat, liegt auf der Hand; schließlich werden in beiden Fällen elektrische Signale in Schallwellen umgewandelt. Meine Erwartungen an den M500 waren angesichts meiner guten Erfahrungen mit KEF-Lautsprechern entsprechend hoch.

Der M500 ist einer von aktuell zwei Kopfhörermodellen von KEF, außer diesem On-Ear-Modell gibt es noch den M200 als In- Ear-Kopfhörer. Prädestiniert für den Gebrauch an Mobilgeräten sind sie beide. Das geht schon aus dem Zubehör hervor, das neben einem Hardcase ein zweites Kabel mit Fernbedienung und Mikrofon sowie einen Adapter für den Gebrauch im Flieger oder im Zug umfasst. Auch mit der niedrigen Impedanz ist der Hörer eher auf Mobilgeräte abgestimmt, obwohl ein Adapter von der kleinen 3,5-mm-Klinke auf den heimtauglicheren großen Stecker die stattliche Ausstattung abrundet. 

Aufgesetzt 


Grundmaterial von Kopfbügel und Halterungen für die Ohrmuscheln ist Alu. Da verwundert es kaum, dass man bei KEF keinesfalls an Design und Material des Gelenksystems gespart hat. Der Hörer lässt sich unbedenklich kompakt zusammenklappen und auch wieder auseinander. Spiel gibt es nur da, wo es notwendig ist. In der zugeklappten Packposition rastet die Mechanik satt ein, gleichzeitig ist der M500 mit wenig mehr als 200 Gramm viel leichter als er aussieht. Die beiden beigelegten Kabel, eines mit Mikro und eines ohne, sind als Flachbandkabel ausgeführt; diese verhindern erfolgreich, dass sich die Leitungen im Alltagsgebrauch allzu sehr verheddern. Beide Stecker der Anschlusskabel sind abgewinkelt, ragen also nicht allzu exponiert aus der Buchse und sind dadurch gut gegen Abknicken geschützt. Das kompakte Packmaß macht eine ohraufliegende Konstruktion erforderlich, weil sie kleinere Muscheln ermöglicht, als eine das Ohr umschließende. Das wiederum erfordert einen wohldosierten Anpressdruck, denn wenn der zu hoch ist, werden die Hörer schnell unbequem. KEF hat den Bogen allerdings gut raus, auch nach längerer Zeit sind die M500 nie unbequem oder gar lästig. Ganz im Gegenteil, man hat sich schnell an das weiche Leder der Ohrpolster gewöhnt und kann die Musik ungestört in vollen Zügen genießen. 

Klang 


Der KEF M500 trägt sich also sehr komfortabel, was gut ist, da man sich nun ausschließlich dem Klang hingeben kann. Hier konnte er problemlos meine Erwartungen erfüllen: Schön ausgewogen spielt er auf, und weiß dennoch den auftretenden Bassläufen den nötigen Nachdruck zu verleihen. Er schlägt dabei nie über die Stränge, macht überhaupt keinen Stress, sondern lässt mich komplett in die Musik eintauchen, was auch immer er abspielt.

Fazit

Mit lässiger Eleganz hat der KEF M500 meine Erwartungen erfüllt: Er ist hochwertig gefertigt, lässt sich angenehm tragen und wird mit einer reichlichen Portion Spielfreude auch höchsten musikalischen Ansprüchen gerecht.

Preis: um 300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
KEF M500

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 70% :
Tonalität 50%

Lebendigkeit 20%

Tragekomfort 20% :
Tragekomfort 20%

Ausstattung 10% :
Ausstattung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb GP Acoustic GmbH, Lünen 
Telefon 0231 9860 320 
Internet www.gpa-eu.com 
Ausstattung
Empfindlichkeit (in dB) 103 
Frequenzumfang 20 Hz - 20 kHz 
Impedanz (in Ohm) 32 
Bauart geschlossen 
ohraufliegend / -umschließend Ja / Nein 
Polstermaterial Leder 
Gewicht (in Gramm) / Kabellänge (ca. in cm) 218/130 
Kabelführung einseitig / beidseitig / gesteckt Ja / Nein / Ja 
Klinkenstecker 6,3 mm / 3,5 mm Ja / Ja 
Case Ja 
Lautstärkeregelung / Mikrofon Ja / Ja 
re/li-Kennzeichnung Gravur im Bügel 
Kurz und knapp
+ hervorragender Klang 
+ sehr guter Tragekomfort 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 11.10.2013, 09:22 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages