Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Einzeltest: IMG Stageline Sound-65/SW


Aktivposten

6429

In vielen Situationen ist es einfacher und praktischer, ein aktives Lautsprecher- Set zu verwenden. WIr haben mit dem IMG Stage Line Sound-65/SW einen recht preiswerten Vertreter dieser Gattung auf den Prüfstand gestellt.

Aktive Lautsprecher zeichnen sich dadurch aus, dass im Lautsprechergehäuse eine Verstärker-Einheit gleich integriert wurde. Somit wird kein zusätzlicher Vollverstärker und die entsprechende Verkabelung benötigt – Musiksignale vom CD-Player, PC-Soundkarte, Mischpult oder Smartphone werden direkt an den entsprechenden Eingängen eines aktiven Lautsprechers angeschlossen. Beliebt sind solche Systeme zum Beispiel in kleinen Tonstudios als Regiemonitor, als potentes Soundsystem für den PC, als universelle Kleinbeschallung für Veranstaltungen oder Präsentationen und sogar als vollwertiger Lautsprecher in einer HiFi-Anlage.

IMG Stage Line Sound-65/SW


Unter dem Markennamen IMG Stage Line entwickelt, produziert und vertreibt der Bremer Elektronik-Spezialist Monacor eine eigene Produktlinie für Musiker, Bühne, Beschallung und Studios. Aus dem umfangreichen Angebot haben wir mit der Sound-65/SW einen kleinen aktiven Monitor ausgewählt, der zum erstaunlich günstigen Paarpreis von rund 290 Euro angeboten wird. Das rund 32 cm hohe Bassreflex- Gehäuse der Sound-65/SW besteht aus matt lackiertem MDF und verblüfft durch solide und präzise Verarbeitung. Ein 16-cm-Tieftöner mit markant-gelber Glasfasermembran sorgt für kräftige Wiedergabe der tiefen Töne und wird von einer großen 25-mm Seidenkalotte im Hochton unterstützt. Auf der Rückseite des Lautsprechers findet sich das Zwei-Wege-Aktivmodul, welches rund 30 Watt für den Tieftöner und 20 Watt für den Hochtonzweig zur Verfügung stellen kann. Für die alltägliche Praxis ist außerdem hilfreich, dass pro Lautsprecher jeweils ein eigener Lautstärkregler und eine fünfstufige Pegelanpassung für den Hochton vorhanden ist. So lässt sich je nach Anwendung oder persönlicher Vorliebe der Klang der Sound-65/ SW feinjustieren. Für den universellen Einsatz haben die Entwickler bei Monacor der Sound-65/SW gleich drei verschieden Eingänge spendiert: eine Cinchbuchse für den Anschluss an HiFi-Geräte, eine 6,3-mm-Klinkenbuchse für Musikeranwendungen und sogar einen professionellen XLR-Eingang für störungsfreie Signalübertragung mit hochwertigen HiFi-Geräten oder den Einsatz in Tonstudios.

Preis: um 280 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
IMG Stageline Sound-65/SW

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Michael Voigt
Autor Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 07.08.2012, 09:42 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH