Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Usertest: Wharfedale Diamond 10.1


3235

Als Nachfolger der legendären 9.1 ist der Diamond 10.1 nicht nur optisch leicht, sondern auch klanglich noch einmal verbessert worden [b]Anschluss/Inbetriebnahme[/b] Viel zu erzählen gibt es da nicht. Wie jeder Passiv-Lautsprecher werden die beiden Boxen einfach mittels einfacher Boxenkabel mit dem Verstärker verbunden - und fertig! [b]Ausstattung/Bedienung[/b] Man muss immer bedenken, dass das Paar gerade einmal 248 Euro kosten und mit ein bisschen Suchen sogar für 220 Euro im I-Net zu finden sind. Darauf bezogen ist das, was in den Boxen steckt absolute Spitzenklasse! Bass-/Mitteltöner: 125mm Hochtöner: 25mm empf. Verstärkerleistung: 20-100 Watt Impedanz: 6 Ohm A/V geschirmt: ja Empfindlichkeit: 86dB Frequenzbereich: 48 hZ - 24kHz1,6 kHz Übergangsfrequenz: Abmessungen (HxBxT): 296x194x278mm Dazu hat die Diamond 10.1 ein nach hinten abgerundetes Gehäuse und eine hochglänzende Front, was in dieser Preisklasse absolut unüblich ist. Das Gehäuse ist auch kein Leichtgewicht, wie die meisten Boxen für 200 - 300 Euro, sondern schon etwas schwerer, was für den Materialeinsatz spricht. [b]Klang/Bild[/b] Bei mir hängen die Boxen an meinem PC-Verstärker. Eigentlich wollte ich nur etwas größere Boxen um auf so ein blödes PC-Mini-System mit Sub zu verzichten. Hatte aber nicht gedacht, dass das so gut funktioniert. Die Boxen machen nicht nur richtig guten Bass, sondern spielen auch sehr frei und räumlich auf.

Endlich kann ich meine Songs auch mal ein bisschen lauter hören ohne dass gleich alles schrebbelt und knistert. Ich bin sogar schon so weit gegangen und habe viele meiner auf dem Rechner befindlichen Songs in besserer Qualität gedownloadet, denn das Musikhören macht so richtig viel Spaß. [b]Fazit[/b] Der beste Kauf, den ich je gemacht habe. Als nächstes will ich ein Heimkinosystem in meinem Zimmer aufbauen und werde mir noch drei Diamond 10.1 holen, damit ich echten Surroundsound zuhause habe. Ich freue mich schon drauf.

Preis: um 124 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Wharfedale Diamond 10.1

5.0 von 5 Sternen

-

Autor Darko1971
Datum 27.01.2011, 16:35 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Akustik Studio Herrmann