Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lautsprecher Stereo, Röhrenverstärker

Systemtest: WLM, WLM Stella, WLM Sonata Integrated


Krieg … und Frieden

2921

Meistens können wir unsere Testgeräte einfach in eine beliebige Anlage integrieren und sie spielen lassen. Und ganz ehrlich: Ein so reibungsloser Ablauf hat etwas für sich. Manchmal aber – so auch bei der WLM-Anlage – muss man sich seinen Klang erst erarbeiten. Und glauben Sie mir: Wenn das Endergebnis stimmt, dann ist die Zufriedenheit umso größer.

Mitspieler



Plattenspieler:


Scheu Premier III mit SME 309 und Clearaudio Concept
Transrotor Dark Star Reference mit Nagaoka MP-500


Phonoverstärker:


MalValve Preamp Three Phono
Quad Twentyfour P


Zubehör:


Netzleiste, -kabel: PS-Audio, HMS
Phonokabel Furutech, Nordost, Audioquest
NF-Kabel: Van den Hul, Horn Audiophiles
Lautsprecherkabel: Silent Wire
Racks, Basen, Unterstellfüße: SSC, Thixar, Aktyna


Gegenspieler



Verstärker:


Audiomat Aria
MalValve Preamp Three und Poweramp Three
K+T SymAsym


Preis: um 2250 Euro

WLM Stella


-

Preis: um 3400 Euro

WLM Sonata Integrated


12/2010 - Thomas Schmidt

 
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 07.12.2010, 12:27 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

allegro HiFi-Systeme Inh. Wolfgang Pflug