Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lautsprecher Surround

Usertest: B&W Bowers & Wilkins Center


goldene Mitte von B&W

601

Anschluss/Inbetriebnahme Anschlüsse wie jeder vernünftige Lautsprecher, nämlich vergoldete, groß dimensionierte Schraubanschlüsse, in die man auch bananenstecker stecken kann. Ich habe diesen Center mit einem Paar steinalter B&W-Frontboxen (20Jahre alt, damals nur als Stereo-Pärchen - vor der Zeit von Dolby surround) kombiniert. Ausstattung/Bedienung Der B&W Center ist mit Bassrefelex, zwei Tiefmitteltönern und einem Kalottenhochtöner bestückt, über die Frequenzweiche kann ich keine Angaben machen. Bedienung ist ja eigentlich klar, aber ich finde es einfach nett, dass man das B&W Logo drehen kann, je nachdem, ob der Center steht oder liegt. Die bauen halt laustprecher mit echter Liebe zum Detail... Klang/Bild einfach super, nicht so flach wie viele andere Center- Lautsprecher. Der Center muss gut Stimmen wiedergeben, und genau das tut der LCR 600 3S präzise, super verständlich und natürlich. Mit den relativ großen Kevlar Lautsprechern und Bassreflex klingen aber auch Musik und Geräusche \"rund\". Fazit Meine Persönliche Kaufempfehlung - wenn möglich mit einen kompletten 5.1-Set von B&W, das bei mir jetzt auf der Wunschliste steht ...

Ganze Bewertung anzeigen
B&W Bowers & Wilkins Center

5.0 von 5 Sternen

-

Autor Bibbi
Datum 25.09.2009, 14:17 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH