Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: Dali Mentor LCR


Spitzenreiter

4842

Für ein eigenes Lichtspielhaus fehlt der Raum und für den Wohnzimmereinsatz sind die ausgewählten Lautsprecher einfach zu klobig. Das ist aber kein Grund auf echtes Heimkinofeeling zu verzichten, denn Dali hat die Lösung.

Einen designorientierten, zu modernen Flachbildschirmen passenden und an der Wand montierbaren Vollbereichslautsprecher zu kreieren, der sowohl audiophile Musikfreunde wie kritische Filmfans begeistert, ist nicht ganz einfach. Doch Dali hat sich dieser Herausforderung gestellt und seine Mentor-Serie um ein Modell erweitert, das auch diesen Ansprüchen gerecht werden soll. Mentor LCR nennt sich die „Wunderwaffe“ der dänischen Boxenspezialisten, deren technische Ausstattung aus uns bestens bekannten Bauteilen besteht.

Ausstattung


Auffälligstes Merkmal aller Mentor- Familienmitglieder ist die aufwendig gestaltete und perfekt aufeinander abgestimmte Doppel- Hochtonkonstruktion. Diese besteht aus einer 25 Millimeter messenden Soft Dome-Gewebekalotte und einem 17 x 45 Millimeter großen Hochtonbändchen, die in einen eigens dafür geschaffenen Aluminiumträger eingelassen wurden. Damit der Mentor LCR sowohl im waage- als auch im senkrechten Einsatz möglichst breit abstrahlt, lässt sich das Hochtonbändchen um 90 Grad drehen und so perfekt an die jeweilige Einsatzsituation anpassen. Das ist aber nicht alles, denn direkt unterhalb dieses Duos findet sich die nächste Dali-Innovation, der 135 Millimeter durchmessende und holzfaserverstärkte Papiermembran-Tiefmitteltöner wieder. Dank der eingelassenen, feinen Splitter entsteht ein extrem stabiles Schwingsystem, das zugleich ultraleicht bleibt und somit dem theoretischen Vorbild der masselosen Schallquelle sehr nahe kommt. Der uns bereits aus einem anderen Test bekannte Mentor Sub ist auch hier für die Darstellung tiefster Frequenzanteile zuständig – und dies gelingt ihm eindrucksvoll. Kein Wunder, statteten die Dänen den kompakten Würfel mit einer sage und schreibe 500 Watt starken Endstufe aus, die das 250 Millimeter durchmessende Downfire- Langhub-Chassis antreibt.

Preis: um 5600 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Dali Mentor LCR

Referenzklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Roman Maier
Autor Roman Maier
Kontakt E-Mail
Datum 21.10.2011, 10:15 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Akustik Studio Herrmann