Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lautsprecherbausätze

Einzeltest: Monacor Freedom


Gute Reflexe

5209

Oh, ein Horn aus dem Hause Monacor? Nun, nicht ganz: Die „Freedom“ genannte Box basiert auf einer sogenannten Hornreflexkonstruktion, die man den neuen Chassis aus der TB-Serie auf den Leib geschneidert hat. Nicht ganz billig, nicht ganz trivial – aber der musikalische Auftritt entschädigt für alles

Immerhin 750 Euro muss man pro Seite ausgeben, was den Bausatz leider erst mal auf einen kleineren Interessentenkreis reduziert. Dafür erhält man aber einen durchdachten und ausgereiften Bausatz mit hoch interessanten Chassis.

Technik


Die große Mitteltonkalotte hatten wir bereits im Einzelchassistest in Heft 6/2009: Hier konnten wir ihr einen breiten Einsatzbereich mit gutem Rundstrahlverhalten und sehr niedrige Klirrwerte attestieren. Von 500 Hertz bis etwa 6 Kilohertz nutzbar, stellt sie ein ideales Verbindungsglied zwischen fast jedem Tief- und Hochtöner dar. Die jeweils 75 mm messende Schwingspule und Kalotte mit 3 mm Gesamthub erlauben dabei auch mal sehr dynamischen Einsatz, was hervorragend zu den beiden speziellen Tieftönern passt. Der SPH-6TB ist kein Vertreter der Marke „klassischer Tieftöner“, sondern bietet knackigen Bass aus kleinen Gehäusen, Mit einer Gesamtgüte von unter 0,3 hängt er irgendwo zwischen Bassreflex- und Horntreiber – weswegen man bei der Freedom eben auch diese Mischform gewählt hat. Ansonsten ist das Chassis mit seiner einteiligen Polypropylenmembran, der verlustarmen Sicke und seiner Langhubigkeit konsequent auf Leistung getrimmt. Der extrem stabile Korb aus einem Glasfaser-Druckguss-Sandwich mit integriertem Neodym-Magneten und die zahlreichen Belüftungsmaßnahmen untermauern den qualitativen Anspruch der TB-Serie. Wegen des ab 1 Kilohertz bereits unruhig werdenden Frequenzgangs empfehlen wir den SPH-6TB für einen reinen Tieftoneinsatz. Die Mitteltonkalotte erlaubt den Einsatz eines echten Bändchenhochtöners, der oberhalb von 4 Kilohertz seine ganzen Qualitäten entfalten darf. Der RBT- 1516TB ist ein gewaltiger Brocken Materialschlacht – außer Hörnern habe ich noch nie einen so tief bauenden Hochtöner gesehen. Ein Großteil davon geht auf den Übertrager zurück, der zwingend vor das extrem niederohmige Bändchen geschaltet wird – der Gleichstromwiderstand beträgt gerade einmal 0,08 Ohm! Die Messwerte des Bändchens sind nahezu perfekt. Rundstrahlverhalten, Wasserfall, Klirr – hält man sich an die zwingende 4-Kilohertz-Grenze, dann ist man nah am Ideal des perfekten Hochtöners. In der Kombination mit einem oder zwei kleinen Tiefmitteltönern sind sogar Zweiwegekonstruktionen denkbar – die dynamischen Fähigkeiten des RBT- 1516TB mit seinen 95 Dezibel Wirkungsgrad müssten dann aber schon arg eingeschränkt werden, so dass der Einsatz mit einem echten Mitteltöner die bessere Wahl bleibt. Der Bändchenhochtöner wird nur in selektierten Paaren zum Preis von 299 Euro pro Paar ausgeliefert.

Preis: um 750 Euro

Monacor Freedom


-

Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 03.01.2012, 12:04 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages