Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lautsprecherbausätze

Serientest: Monacor "Legno MkII" mit "TML-Sub" aktiv, Monacor "Legno MkII" passiv


Das Mega- F.A.S.T.

5446

F.A.S.T.-Systeme erfreuen sich nach wie vor wachsender Beliebtheit. Wie weit man den Trend auf Basis einer kompakten Box auf die Spitze treiben kann, zeigt Monacor International mit der DSP-aktivierten Legno MkII und einem Transmissionline-Subwoofer

„Fullrange and Subwoofer Technology“, oder kurz F.A.S.T., entstand mit dem anhaltenden Breitband-Boom und ist inzwischen in wirklich allen Größen- und Preisklassen verfügbar. Monacor widmete sich dem F.A.S.T. in gleich mehreren Stufen. In KLANG+TON 6/2010 testeten wir die kompakte Legno und hatten viel Spaß mit der spritzigen Box. Nun präsentieren die Bremer die Legno MkII mit neuer Bestückung, und nicht nur das. Ergänzt um ein Stereopärchen ausgewachsener Subwoofer, dem extrem vielseitigen Lautsprecher-Management-System und einer Achtkanalendstufe aus der hauseigenen PA-Abteilung bauen sie die Legno MkII zum „F.A.S.T. im F.A.S.T.“ aus.

Preis: um 1220 Euro

Monacor "Legno MkII" mit "TML-Sub" aktiv


-

Preis: um 160 Euro

Monacor "Legno MkII" passiv


02/2012 - Christian Gather

Autor Christian Gather
Kontakt E-Mail
Datum 20.02.2012, 10:17 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH