Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lautsprecherchassis Breitbänder

Einzeltest: Monacor SPX-30TB


Monacor SPX-30TB

5214

Der SPX-30TB ist ein weiteres Highlight aus Monacors neuer TB-Serie. Optisch mit dunkler Polypropylenmembran eher von der unscheinbaren Sorte, bietet er für wenig Geld exzellente Messwerte und ein großes Feld an möglichen Anwendungen. Der Druckgusskorb des kleinen SPX- 30TB ist sehr stabil, die Zentrierspinne hinterlüftet. Das groß dimensionierte Magnetsystem ist geschirmt und macht auch Röhrenmonitoren (z.B. als Computerlautsprecher) keine Angst. Die sehr gutmütige Membran steht recht steil, die Spezialsicke ist am Übergang zum Konus für optimale Eigenschaften beschichtet, auch hier fällt die exzellente Verarbeitung des Bremers auf. Die Frequenzgangmessung zeigt perfekte Linearität über den gesamten Frequenzbereich, nur eine einzige Resonanz bei 13 kHz steht heraus. Diese findet sich auch als K3- Spitze bei knapp 5 kHz wieder. Bedämpft man die Resonanz, so verschwindet auch die Klirrspitze, mit einem kleinen Sperrkreis erreicht der SPX-30TB dann absolut perfektes Verhalten. Das Ausschwingdiagramm könnte reiner kaum sein, der Klirr zeigt abgesehen von der erwähnten Spitze keinerlei Auffälligkeiten. Der Impedanzanstieg ist nur moderat, so dass sich mögliche Filterungen einfach realisieren lassen.

Mit recht hoher Resonanzfrequenz, aber auch hoher Gesamtgüte lassen sich mit dem Monacor sowohl kompakte Fullrange- Lautsprecher für niedrige bis mittlere Lautstärken als auch FAST-Systeme mit einer Bassergänzung für höhere Maximalpegel realisieren. Für die kleine Box am Computermonitor reicht Ersteres sicherlich aus; ergänzt um einen oder mehrere Bässe lassen sich mit dem SPX-30TB allerdings absolut exzellente Mehrwegesysteme realisieren. 

Fazit

Ein hervorragender kleiner Breitbänder mit tollen Messwerten und multiplen Anwendungsmöglichkeiten zum kleinen Preis.

Preis: um 28 Euro

Monacor SPX-30TB


-

Ausstattung & technische Daten 
Technische Daten
Hersteller: Monacor 
Bezugsquelle: Monacor International, Bremen 
Unverb. Stückpreis 28 
Chassisparameter K+T-Messung
Z (in Ohm):
Z 1 kHz (in Ohm): 7.7 
Z 10 kHz (in Ohm): 17.9 
Fs (in Hz): 107.97 
Re (in Ohm): 6.5 
Rms (in Kg/s): 0.22 
Qms: 5.87 
Qes: 0.76 
Qts: 0.68 
Cms (in mm/N): 1.14 
Mms (in g): 1.9 
BxL (in Tm). 3.31 
Vas (in l): 1.55 
Le (in mH): 0.26 
Sd (in cm²): 31 
Ausstattung
Korb Aludruckguss 
Membran Polypropylen 
Dustcap Polypropylen 
Sicke Snatopren 
Schwingspulenträger Kapton 
Schwingspule (in mm) 20 
Xmax absolut (in mm) 0.6 
Magnetsystem Ferrit 
Polkernbohrung (in mm) entfällt wg. Abschirmklappe 
Sonstiges magnetisch abgeschirmt 
Autor Christian Gather
Kontakt E-Mail
Datum 17.01.2012, 09:14 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER