Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lautsprecherchassis Tieftöner

Einzeltest: Monacor SPA-10PA


Monacor SPA-10PA

5108

Einen recht preisgünstigen Tieftöner hat uns Monacor mit dem SPA-10PA zur Verfügung gestellt. Die Gene dieses Zehnzöllers entstammen ganz klar dem PA-Bereich, wie unschwer an der luftgetrockneten Papiermembran, der geriffelten Leinensicke und nicht zuletzt am Namen selbst zu bemerken ist. Für gerade einmal 47,90 Euro erhält man einen soliden Gusskorb, einen Ferritmagneten und nicht zuletzt eine sehr gute Verarbeitungsqualität. Die Zweizoll-Schwingspule wird durch eine große Polkernbohrung von innen belüftet – ausreichend Belastbarkeit dürfte damit gegeben sein. Der Haupteinsatzzweck des SPA-10PA dürfte im mittleren Beschallungssegment zu finden sein – als Mitteltöner einer kleinen PA etwa oder in einem Bühnenmonitor. Zweckentfremdet für HiFi-Anwendungen ermöglicht der Monacor die Konstruktion einer recht kompakten Standbox, die bis unter 40 Hertz hinunter mit einem Pegel von 90 Dezibel spielt und dabei die fast schon sprichwörtliche Antrittsschnelle einer Papiermembran besitzt. Als reiner Tieftöner, wohlgemerkt, denn wenn sich die kräftige Membranresonanz bei zwei Kilohertz noch problemlos entzerren lässt, so bleiben doch einige Schlenker im Frequenzgang und Nachschwinger im Wasserfalldiagramm, die bei kompromisslosen Ansprüchen eine Trennfrequenz von deutlich unter einem Kilohertz nahe legen.

Dann aber verfügt man über einen idealen Tieftonpartner für eine Dreiwege-Konstruktion oder ein FAST-System, der ruhig einmal richtig dynamisch zupacken kann und auch bei höheren Lauststärken nicht aus der Fassung gerät.

Preis: um 48 Euro

Monacor SPA-10PA


-

Ausstattung & technische Daten 
Technische Daten
Hersteller: Monacor, Bremen 
Bezugsquelle: Monacor, Bremen 
Unverb. Stückpreis 48 
Chassisparameter K+T-Messung
Z (in Ohm):
Z 1 kHz (in Ohm): 12 
Z 10 kHz (in Ohm): 34 
Fs (in Hz): 54.2 
Re (in Ohm): 6.53 
Rms (in Kg/s): 6.5 
Qms: 2.89 
Qes: 0.51 
Qts: 0.43 
Cms (in mm/N): 0.16 
Mms (in g): 55 
BxL (in Tm). 15.5 
Vas (in l): 26.2 
Le (in mH): 0.98 
Sd (in cm²): 346 
Ausstattung
Korb Druckguss 
Membran Papier 
Dustcap Papier 
Sicke Leinen 
Schwingspulenträger Aluminium 
Schwingspule (in mm) 50 
Xmax absolut (in mm)
Magnetsystem Ferrit 
Polkernbohrung (in mm) 24 
Sonstiges Nein 
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 14.12.2011, 09:25 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

allegro HiFi-Systeme Inh. Wolfgang Pflug