Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Minianlagen

Einzeltest: Bose Wave Music System + iPod Connect Kit


Universal-Genie

884

Kompakt soll es sein. Hübsch aussehen, einen Tuner beinhalten und CDs, MP3s, sowie Musik von Ihrem iPod in bester Klangqualität abspielen? Dann ist Boses neueste Soundkombination bestehend aus Wave Music System plus iPod Connect Kit ganz genau das, was Sie suchen!

„Die Kombination aus Bose-Spitzenklang und dem Komfort Ihres iPod in einer praktischen Paketlösung“, das und nicht weniger versprechen die amerikanischen Soundspezialisten mit der Vorstellung ihres Wave Music System inklusive iPod Connect Kit. Kein Wunder, dass wir hier besonders neugierig waren und der Sache ganz genau auf den Grund gingen.

Wave Music System

„Kompakt, platzsparend und einfach zu bedienen“, sind die ersten Attribute, die mir schon nach wenigen Minuten genauester Begutachtung dieses gerade einmal 37 Zentimeter breiten Bose Wave Music Systems einfallen, das mit seinen knapp elf Zentimetern Höhe sogar flacher ist als eine aufgestellte CD. Und das ist noch lange nicht alles, denn das sehr gut verarbeitete, anthrazitfarbene und optisch ansprechende Soundpaket ist nicht nur mit einer übersichtlichen Fernbedienung, sondern gleich mit einer ganzen Reihe nützlicher Features bestückt, die dieses System außergewöhnlich machen. So ist das kompakte All-in-one-Gerät nicht nur mit einem empfangsstarken FM/AM-Tuner, der im Übrigen ganz ohne zusätzliche Wurfantenne auskommt, sondern mit einem ausgeklügelten Lautsprechersystem ausgestattet. Wie der Name des Systems schon vermuten lässt, handelt es sich hierbei um Boses patentierte Waveguide-Technik. In dieser sitzen zwei lediglich 63 Millimeter durchmessende Breitbandchassis direkt vor den je 66 Zentimeter langen Waveguides, die sich durch das kompakte Gehäuse schlängeln und dank ihres speziellen Aufbaus einen satten Sound und ein solides Bassfundament erzeugen.

Alles-Spieler

Doch es kommt noch besser, denn direkt zwischen den beiden eben erwähnten Schallwandlern befindet sich die Zentrale dieses Tausendsassas, welche mit Verstärkereinheit, einer Digitaluhr mit Sleep-Timer und Weckfunktion, einem großen, sehr gut ablesbaren Display und einem Einschubschlitz ausgestattet ist. Letzterer ist dabei für die Wiedergabe ihm zugeführter Dateien via CD zuständig, wobei ihm völlig egal ist, ob es sich um eine CD, eine CD-R, CD-RW oder eine MP3-CD handelt. Und hier ist das Thema MP3 besonders spannend, denn hat man eine MP3-CD mit Ordnern verschiedener Interpreten angelegt, muss man sich nicht lange durch unzählige Menü-Unterpunkte hangeln oder ständig vorskippen, sondern kann die abgelegte Ordnerstruktur zum schnellen Auffi nden des gewünschten Musikstückes nutzen. Und es kommt noch besser, denn über die 3,5-Millimeter- Miniklinken-Buchse an der Gehäuserückseite nimmt das Bose Wave Music System auch Signale externer Quellen wie etwa von einem portablen MP3-Player oder iPod entgegen.

Preis: um 850 Euro

Bose Wave Music System + iPod Connect Kit

Spitzenklasse


-

Roman Maier
Autor Roman Maier
Kontakt E-Mail
Datum 11.11.2009, 09:55 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH