Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Mobile sonstiges

Einzeltest: HipDisk HD-LS132-120S


Einfach Hip

12532

Wer größere Daten speichern möchte, nutzt hierfür in der Regel eine Festplatte. Gerade wer den Speicher auch unterwegs, z. B. an einem Laptop nutzt, steht oftmals vor dem Problem, die Festplatte vor etwaiger Beschädigung durch Kratzer oder Eindringender Nässe zu schützen. Mit  „Hipdisk“ gibt es hierfür eine schicke und elegante Lösung. Wir haben es ausprobiert.

Unter der neuen Marke Hipdisk bringt der vom Messengerdienst Chiffry bekannte Hersteller Digittrade nun ein umfangreiches Sortiment an Festplattenschutzhüllen auf den Markt. Die „HipDisks“ gibt es in verschiedenen Farbvariationen ohne Festplatte (um 30 Euro), sowie mit HDD (ab xx Euro) und unterschiedlich großen SSD-Festplatten (ab xx Euro). Wir haben uns das Modell HD-LS132-120S mit integriertem 120 GB SSD-Speicher zum Test kommen lassen.  

Bunt und Stylisch


Die austauschbare und auch für andere Festplatten verwendbare Silikonhülle mit Abmessungen von 13,2 x 7,7 x 1,6 cm gibt es in den Farben Gelb, Blau, Grün, Schwarz und Pink und verschiedenen Mustern. Unser Testmuster „Old School“ erinnert an eine Musikkassette und hat sofort die Blicke  der Kollegen auf sich gezogen. Als weitere Blickfänger stehen die Modelle Sakura und Early Bird zur Auswahl.   Die Schutzhülle wird einfach auf die bestehende Festplatte übergezogen und schmiedet sich fest und sicher daran an. Unser Testmuster ist schon entsprechend vorbereitet und kann dank mitgelieferten USB-Kabel sofort an den PC oder Digital-TV-Receiver angeschlossen werden. Selbstverständlich unterstützt der SSD-Speicher USB 3.0 und damit schnellen Datendurchfluss.  

Sicherer Transport 


Wir haben unser Testmuster mit einigen Film- und Musikdaten befüllt und in den Rucksack gepackt. Bei rund 5 Grad Aussentemperatur und leichtem Regen machen wir uns auf dem Weg zu einem Freund, der rund 2 Kilometer Fußweg entfernt wohnt. Bei ihm angekommen, holen wir die Festplatte aus dem recht vollen Rucksack heraus und stellen fest, dass keinerlei Kratzer, Krümmel etc. das schicke Gehäuse beansprucht haben. Beim Nachbarn angekommen trinken wir genüsslich eine Flasche Altbier und schließen die Festplatte an seinen TV an, um uns den aufgenommenen Film anzuschauen. Innerhalb weniger Sekunden erkennt der Smart TV den Datenträger und spielt die Datei ab. Nach noch ein paar weiteren Kaltgetränken geht es dann zurück auf den Heimweg durch strömenden Regen. Die Schutzhülle der Festplatte, die ziemlich weit oben im dünnen Rucksack verweilt, ist zuhause mit einem leichten feuchten Film durch die Eindringe Nässe des Rucksacks überzogen. Der Festplatte selbst ist dank dem HipDisk-Schutz nichts passiert.

Fazit

Mit HipDisk ist ihre externe Festplatte vor Kratzern, Spritzwasser und Stößen geschützt. Die schicken Silikonhüllen in unterschiedlichen Farben und Aufdrucken sind hierbei besonders stylisch und auch ein echter Hingucker.

Preis: um 120 Euro

HipDisk HD-LS132-120S


-

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Festplattenschutzhüllen 
Vertrieb Digittrade, Teutschenthal 
Telefon: 0345 2317353 
Internet: www.hipdisk.de 
+ verschiedene Motive und Farbversionen 
+ mit HDD- und SSD-Festplatten erhältlich 
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 16.08.2016, 14:59 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH