Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Monitore

Einzeltest: BenQ XL2420T


Einer für alle(s)

5401

Gaming-Monitore müssen reaktionsschnell sein, klare Bilder und präzise Farben liefern. Das alles bietet der Benq XL2420T. In unserem Testbericht erfahren Sie, was er sonst noch alles drauf hat und wie Sie das Beste aus diesem 24-Zöller herausholen.

Was auf den ersten Blick wie ein einfacher Nachfolger des XL2410T ausschaut, könnte neue Maßstäbe setzen: Bei der Entwicklung des neuen XL2420T hat der Hersteller Benq auf die Beteiligung von Pro-Gaming- Größen gesetzt und die Erfahrungen der ESLGamer einbezogen.

Ausstattung



In Lieferumfang des XL2420T ist neben den wichtigsten Verbindungskabeln, Treiber und Anleitung auch eine spezielle mausähnliche Steuereinheit einhalten, auf die wir später noch ausführlicher zu sprechen kommen. Auf seinem Standfuß ist der Benq-Monitor stufenlos in der Höhe verstellbar, er lässt sich zur Seite schwenken und außerdem nach vorn oder hinten neigen. Sehr komfortabel funktioniert das Setup mittels Senortasten an der rechten unteren Seite. Sie müssen aufpassen, den Monitor nicht versehentlich auszuschalten, denn der Standby-Button ist mit dabei. Mit zwei HDMI-Eingängen, DVI und einem konventionellen RGB-Eingang (VGA/Sub-DBuchse) hat der BenQ XL2420T alle gängigen Anschlüsse für hochauflösende Bilder an Bord, so dass er auch einmal als HD-Display für einen HDTV-Receiver oder einen Blu-ray- Player genutzt werden kann. Außerdem übernimmt der Monitor die Funktion eines USB-Hubs: Das beigelegte USB-Kabel (flacher USB-A- auf sechseckiger USB-BStecker) stellt die Verbindung zwischen den in den Bildschirm integrierten USB-Schnittstellen und dem PC dar.

S-Switch



 Der XL2420T kommt mit einer „mausähnlichen“ Fernsteuerung, dem S-Switch daher. Mit dem S-Switch gelangt man direkt in die Monitor-Einstellungen, durch die man bequem scrollen und klicken kann, um das Bild anzupassen. Der S-Switch verfügt über drei Vorauswahl-Tasten, mit denen die persönlichen Vorzugs-Einstellungen für verschiedene Games bzw. für die Bereiche Gaming, Office und Entertainment aufgerufen werden können. Außerdem lassen sich die Tasten nach Bedarf mit anderen Funktionen belegen.

Preis: um 400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
BenQ XL2420T

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 24.02.2012, 09:54 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages