Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Plattenspieler

Einzeltest: Avid Diva 2


Noch so eine Diva

4632

Keine Sorge: Der neueste Diva ist keine solche – für einen Subchassisspieler ist der neue Avid sogar ein erstaunlich unkompliziertes Gerät – Allüren haben eben doch nicht alle Diven

Mitspieler



Tonabnehmer:


Benz Ace L
Denon DL103, DL103R
Nagaoka MP-500
Phase Tech P-3G


Phonoverstärker:


Trigon Advance
MalValve Preamp Three Phono
Linn Uphorik


Verstärker:


MalValve Preamp Three und Poweramp Three
Accustic Arts Power ES


Lautsprecher:


Audio Physic Scorpio 25
K+T Titania


Gegenspieler



Plattenspieler:


Transrotor Fat Bob mit SME 3500
Acoustic Solid Machine

Preis: um 3290 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Avid Diva 2

5.0 von 5 Sternen

-

Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 19.09.2011, 13:16 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER