Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Plattenspieler

Einzeltest: Feickert Analog Firebird


Grenzenlos

6542

Irgendwie werden sie immer größer, die Laufwerke von Dr. Feickert. Sonst kann man auf den ersten Blick keine großen Veränderungen feststellen. Aber auf den zweiten. Und wenn man dann nachfragt, erschlägt einen die Flut an Information

Mitspieler


Tonarme:

 Dr. Feickert Analogue DF-120
 SME 3500

Tonabnehmer:

 Transfiguration Axia
 Phase Tech P-3G
 Nagaoka MP-500

Phonoverstärker:

 MalValve Preamp Three Phono
 PS Audio GCPH modifiziert

Verstärker:

 Malvalve Preamp Four Line und Accustic Arts AMPII MK2
 Symphonic Line RG14

Lautsprecher:

 K+T Nada
 Audio Physic Avantera

Zubehör:

 Netzkabel von Silent Wire PS Audio
 NF-Kabel von vdH, Furutech
 Basen und Füße von Thixar, SSC


Gegenspieler


Plattenspieler:

 Avid Acutus mit SME V
 Transrotor Fat Bob mit SME 3500

Preis: um 9800 Euro

Feickert Analog Firebird


-

 
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 19.09.2012, 14:55 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

allegro HiFi-Systeme Inh. Wolfgang Pflug