Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Plattenspieler

Usertest: Linn Basic


Vinyl-Klassiker

504

Meine gute alte Plattensammlung fristete jahrelang in Kisten auf dem Dachboden ein trostloses Dasein...Schade, denn da waren noch richtig gute Schätzchen dabei. Also kaufte ich vor einigen Jahren einen neuen Plattenspieler. Zu teuer sollte er nicht sein, aber trotzdem richtig gut spielen können. Nach einiger Recherche deutete alles auf DEN Klassiker unter den Plattenspielern: LINN LP 12. Der war mir persönlich leider viel zu teuer, aber Linn hatte ja noch einen "kleinen Bruder" im Programm, den "Basic". Einen gebrauchten Basic fand ich im sehr guten Zustand für knapp 250 Euro. Den Original-Pickup (weiß nicht mehr welcher das war) habe ich ausgetauscht gegen ein Micro-Silver" von Benz. Vielleicht ein wenig übertrieben, aber das Micro-Silver soll angeblich richtig gut klingen... Ausstattung/Bedienung Der kleine Linn ist schlicht und einfach gebaut, ein einfaches schwarzes Brett mit Aluminium-Drehteller, Riemenantrieb und einem bewährten Tonarm Akito. Hier zeigt sich der Name "Basic" im wahrsten Sinne des Wortes, aber der Player soll ja schließlich nur gut klingen. 100 Kilo Player aus Chrom und Glas sind da sicher imposanter.... Klang/Bild Cassandra Wilson´s "New Moon Daughter" habe ich zweimal, als CD und in Vinyl, perfekt für einen Hörtest. Wow, ich bin verblüfft, denn witzigerweise macht die Vinyl-Version einige Sachen besser, die ich eigentlich der CD zugetraut hätte.

Tatsächlich klingt die schwarze Scheibe auf dem Linn im Bass präziser und knackiger, die Höhen sind von CD komischerweise auch muffeliger und nicht so offen wie auf Vinyl. Seltsam, aber mich freut´s, denn da hat sich meine Investition in den Basic wohl echt gelohnt. Das bischen Knistern und Knacken von Platte stört mich kaum, irgendwie erinnert mich das sogar wieder an meine Jugendzeit. Lästig ist halt, dass man nach 20 Minuten die Platte umdrehen muss, aber wie heisst es so schön: jeder Gang macht schlank ;-)) Fazit Vinyl läuft bei mir nicht jeden Tag, aber immer öfter. Aus irgendeinem Grund immer dann, wenn ich ganz bewusst Musik hören will. CD läuft im Hintergrund, aber Vinyl auf dem kleinen Linn geht bei mir ins Herz!

Ganze Bewertung anzeigen
Linn Basic

5.0 von 5 Sternen

-

Autor JoeCool
Datum 28.09.2009, 14:56 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

allegro HiFi-Systeme Inh. Wolfgang Pflug