Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Plattenspieler

Einzeltest: Well Tempered Amadeus GT


Beweglich bleiben

1022

Ich erinnere mich immer noch mit Schrecken: In einem Test – ich weiß nicht mehr, in welchem Magazin, es ist über 20 Jahre her – verlor mein damaliger Traumplattenspieler, der wunderschöne Oracle Delphi klanglich gegen ein, sagen wir, seltsames Konstrukt mit einem Tonarm, der irgendwie in Silikonöl planschte. Das war der Well Tempered – und in Silikonöl badet der Arm noch heute

Mitspieler

Tonabnehmer:

AEC London Reference
Benz ACE L
Phase Tech P-3G
Miyabi Standard

Phonoverstärker:

MalValve Preamp Three Phono
PS Audio GCPH modifiziert
Quad Preamp Twentyfour P

Verstärker:

Malvalve Preamp Three Lineund Power Amp Three
Densen B-130
Linn Majik I

Lautsprecher:

Lumenwhite Aquila
B&W 803D
K+T Mini-Monitor TSGegenspieler

Preis: um 3600 Euro

Well Tempered Amadeus GT


-

 
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 01.12.2009, 12:54 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER