Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Sat Receiver ohne Festplatte

Einzeltest: Dream Multimedia DM 800 HD se


Kompakter Traum

3778

Vor über 10 Jahren brachte Dream Multimedia mit der DM 7000S die erste Linuxbasierte Settop-Box auf den Markt. Längst ist der Hersteller im HDTV-Zeitalter angekommen und präsentiert uns mit der DM 800 HD se eine neue vielversprechende Empfangsbox, die wir sofort zum Test eingeladen haben.

Die DM 800 HD se ist kaum größer als eine DVD-Hülle und findet damit auch in den kleinsten Ecken ihren Platz. Dank 12-Volt-Anschluss lässt sich der HDTV-Sat-Receiver zudem mit in den Wohnwagen nehmen und dort betreiben.

Anschluss und Bedienung


Die Frontseite ist mit einem OLED-Display und dem Standby-Knopf versehen. Öffnet man die Klappe, finden zwei Smartcards ihren Platz. Trotz der kompakten Abmessungen ist das Anschlussportfolio der DM 800 HD se immens. So befinden sich auf der Rückseite zahlreiche Anschlüsse für externe Speicher. Neben zweimal USB finden externe Festplatten auch über eSATA Verbindung mit dem HDTV-Sat-Receiver. TV und HiFi-Anlagen können via HDMI und optischen Digitalausgang sowie alternativ via Scart angeschlossen werden. Verbindung zum Internet nimmt die kompakte Dreambox via Ethernet auf. Trotz seiner  kompakten Abmessungen lässt sich im Inneren der DM 800 HD se eine 2,5“-Festplatte einbauen. Wir haben unser Testmuster mit einer 500-GB-Harddisk versehen. Nach dem Anschluss von Sat- und HDMI-Kabel kann es auch schon losgehen. Ab Werk ist die Box bereits mit einer für den deutschen Markt vorgefertigten Senderliste versehen. Signale von bis zu vier Satellitenpositionen lassen sich mit der Dreambox gleichzeitig empfangen. Zusätzlich kann die DM 800 HD se auch DiSEqC-Motoren ansteuern. Der Funktionsumfang der Dreambox ist immens. So lassen die sehr übersichtlichen Menüs zahlreiche Unterfunktionen zu, in denen jegliche Einstellmöglichkeiten zu finden sind. Sei es die Anpassung von Helligkeit und Kontrast, das Dimmen des Frontdisplays oder die Lüfterregelung. Die DM 800 HD se trumpft mit einem dicken Justierkatalog auf.

Neben dem reinen TV-schauen und Radiohören via Satellit inklusive Aufnahmemöglichkeit auf interne und externe Festplatte lässt sich die Dreambox auch ins heimische Netzwerk einbinden. Hier erkennt sie nicht nur MP3-Musik und JPEG-Fotos fehlerfrei, sondern kann auch mit Formaten wie FLAC oder MKV etwas anfangen. Trotz nur einem eingebauten Tuner lassen sich mehrere Sendungen des gleichen Transponders parallel aufzeichnen. Besonders interessant: Durch eine große Internet-Community ist der Funktionsumfang nahezu unbegrenzt und wird ständig erweitert. So lassen sich mehrere Plugins wie Google Maps, Youtube usw. aufspielen. Auch das Ansteuern der Dateien von der Festplatte im Heimnetzwerk ist für die DM 800 HD se kein Problem.

Bild und Ton


Die kleine, kompakte Dreambox leistet auch in Sachen Bild und Ton exzellente Dienste. Wie es sich für eine Settop-Box in dieser Preisklasse gehört, liefert die DM 800 HD se gestochen scharfe Bilder und kristallklaren Mehrkanalton. Auch das SD-Bildmaterial hat unserem geschulten Auge auf Anhieb sehr gut gefallen. Schnelle Umschaltzeiten und mehrere individuell anlegbare Favoritenlisten machen im Alltagsbetrieb Spaß.

Fazit

Wer einen kleinen, kompakten HDTV-Sat-Receiver mit Multimediafunktionen sucht, ist bei der DM 800 HD se genau richtig. Die Settop-Box bietet neben hervorragender Bild- und Tonqualilität die Möglichkeit, externe Speichermedien anzuschließen und eine Festplatte einzubauen. Das Einbinden in das Heimnetzwerk bietet verlustfreies Datenstreaming und Internetzugang mit zahlreichen Applikationen.

Preis: um 500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Dream Multimedia DM 800 HD se

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

-

 
Bewertung 
Bild 25%

Ton 15%

Ausstattung 20%

Verarbeitung 10%

Bedienung 30%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Dream Multimedia, Lünen 
Telefon 01803 441130990 
Internet www.dm500hd.de 
Ausstattung
Preis/Leistung gut - sehr gut 
+ Aufnahmemöglichkeit via eSATA 
+/- schnelle Umschaltzeiten / zahlreiche Web-Applikationen 
Klasse Oberklasse 
Testurteil sehr gut 
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 02.05.2011, 13:08 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH