Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Jacob Karlzon 3 - Shine (ACT Music)


Jacob Karlzon 3 - Shine

11083

Von den drei bei ACT erschienenen Alben, die wir in dieser Ausgabe vorstellen, ist das des schwedischen Pianisten Jacob Karlzon vermutlich das eingängigste. Der Künstler will sich nämlich keineswegs in die Jazz-Schublade stecken lassen; er macht einfach Instrumentalmusik, die sich sowohl bei Jazz als auch in der Popmusik bedient. Los geht’s mit dem Titelstück „Hine“, bei dem von Pop so viel noch nicht zu spüren ist, eher von sehr weiten und entspannten Klanglandschaften im Stile eines Pat Metheney. „Bubbles“ hat dann bereits so etwas wie ein nahe an der Popmusik angesiedeltes Thema, und dann kommt‘s: eine sehr entspannte Interpretation des U2-Klassikers „I Stil Haven‘t Found What I‘m Looking For“. Leider rauscht‘s bei dem nur per Klavier vorgetragenen Titel ordentlich, was den Genuss etwas trübt. Ein deutlich zu vernehmender falscher Anschlag steckt zudem drin und irgendwie bin ich froh, dass man den nicht elektronisch glattgebügelt hat – so viel Authentizität muss sein. Deutlich robuster geht’s beim darauffolgenden „Screening Self“ zur Sache, hier schwingt wieder der Jazz den Taktstock, und Karlzons Mitstreiter in Gestalt von Hans Andersson am Bass und Robert Mehmet Ikiz am Schlagzeug sind wieder mit von der Partie.

Letzterer tut sich im Folgenden, will sagen: auf den drei Titeln der zweiten Seite verstärkt hervor und unterlegt das Geschehen in steigendem Maße mit einem treibenden Schlagzeugteppich. Letztlich lässt mich das Album musikalisch etwas ratlos zurück: Es ist nicht schlecht, aber nicht recht Fisch noch Fleisch. Klanglich geht die Sache, abgesehen von dem fast allgegenwärtigen Rauschteppich absolut in Ordnung. Als Basis für die Produktion diente auch hier eine 24-Bit-Digitalaufnahme. Die Platte ist bestens gefertigt und steckt in einer gefütterten Innenhülle, den MP3-Download gibt’s gratis dazu.

Fazit

Angenehmer, aber letztlich etwas belangloser Versuch eines Genremixes
Jacob Karlzon 3 - Shine (ACT Music)


-

Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 12.08.2015, 12:00 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER