Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Diverse: Audiophile Violin Salvatore Accardo (Fonè)


Diverse: Audiophile Violin Salvatore Accardo

7523

Bei Veröffentlichungen mit dem Wort „Audiophil“ im Titel ist normalerweise höchste Vorsicht geboten, handelt es sich in der Regel um Kompilationen, auf denen zugunsten vermeintlich audiophiler Klangqualitäten der letzte Rest musikalische Substanz geopfert wird. Nun, auch wenn es sich hier um eine recht bunte Zusammenstellung handelt – Substanz und Herzblut sind genug vorhanden. Der renommierte Geiger Salvatore Accardo, seines Zeichens Zugpferd des Fonè-Labels, brilliert hier in beliebten Kleilnoden der Geigenliteratur – von Beethovens Violinromanze und Kreutzersonate über Sarasates Carmenfantasie bis hin zu einer Bearbeitung von Gershwins „Summertime“. Begleitet wird er dabei von einem Kammerorechester oder nur am Flügel – immer aber steht der einmalige Geigenton Accardos im Zentrum der Aufnahme, ohne jedoch die Begleitmusiker verkümmern zu lassen. Ich bin immer wieder erstaunt, wie es Giulio Cesare Ricci von Fonè hinbekommt, mit einem absoluten Minimum an Technik solch plastische Ergebnisse zu erzielen. Natürlich ist auch hier die Pressqualität einwandfrei – etwas mehr Infomaterial wäre aber wünschenswert.

Fazit

Nicht nur für Fans der Sologeige interessante Kompilation beliebter Stücke für Violine
Diverse: Audiophile Violin Salvatore Accardo (Fonè)


-

Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 22.03.2013, 18:51 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages