Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Marcus Miller - Suddenly (Music On Vinyl)


Marcus Miller - Suddenly

11679

Wer sich als Miles-Davis-Fan näher mit einem  seiner Sidemen aus den 1980ern, nämlich Marcus  Miller,  befasst  und  zu  dessen  Solo-Debüt  aus dem Jahr 1983 greift, wird vermutlich ziemlich enttäuscht sein. Mit Jazz hat das Solo-Debüt von Marcus Miller nämlich rein gar nichts  zu  tun.  Die  Fans  des  typischen  R&B-Sounds  der  schulterbepolsterten  Ära  werden  dafür  umso mehr mit der Zunge schnalzen, denn der  Multi-Instrumentalist Miller bietet hier praktisch die Essenz dessen, womit der Rhythm &  Blues sich in dieser Zeit eine breite Anhängerschaft erarbeitet hat. Die allesamt von Miller  komponierten  Songs  glänzen  darüber  hinaus  noch mit Stil und geizen nicht mit Rhythmus  und Gefühl. Dass insbesondere sein Hauptinstrument, der Bass, für funkige Akzente sorgt,  lässt  „Suddenly“  aus  der  Masse  der  oftmals  recht  gleichförmig  daherkommenden  Alben  dieses unvergessenen Jahrzehnts herausstechen. Neben seinen Fähigkeiten an diversen Instrumenten ist er außerdem ein ganz passabler Sänger, dem sich sogar kein Geringerer als  Luther Vandross als Backgrounder unterordnete.

Der Klang des sauber verarbeiteten Vinyls  lässt den Bass richtig schön knackig die Strecke vom Lautsprecher zum Ohr überbrücken und  trägt dazu bei, „Suddenly“ zu einem unbeschwerten Genuss zu machen. Auf „Just What I  Need“ demonstriert er sehr schön seine spezielle Slap-Technik, mit der er stilbildend und zum  Vorbild vieler Bassisten wurde. „Let Me Show You (I Just Want to Make You Smile)“ ist ein weiteres Highlight der insgesamt neun energiegeladenen Songs, bei denen der Kopf ausgiebig  Gelegenheit hat, im Takt mitzuwippen. Das Album endet mit  „Could It Be You“, der einzigen  Instrumental-Nummer, und gibt damit am deutlichsten die Gelegenheit, die famose Spieltechnik Marcus Millers am Bass zu bewundern.

Fazit

Hervorragend geeignet, um sich mal wieder in die 80er-Jahre zu versetzen – R&B vom Allerfeinsten.
Marcus Miller - Suddenly (Music On Vinyl)


-

Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 26.02.2016, 11:57 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH