Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: The Clash – London Calling (Music On Vinyl)


The Clash – London Calling

1689

So ein 30-jähriges Jubiläum ist sicher ein willkommener Anlass, ein Album mal wieder aufzulegen, wie im vorliegenden Falle „London Calling“ der – natürlich britischen – Punk-Combo „The Clash“. Es gilt als eines der wichtigsten Album dieses Genres, obwohl – oder gerade weil – es kein typisches Punk-Album ist. Punk lebte ja eigentlich von seiner Aussage, und instrumentale Virtuosität galt in vielen Fällen dem großen Ziel eher hinder- als sachdienlich. Das war bei The Clash nicht so, die konnten ihre diversen Gerätschaften nämlich bedienen und fuhren auch musikalisch eine ganz andere Schiene als die anderen Größen des Metiers. Reggae-Elemente, Bläsersätze – wo gab’s das schon auf „echten“ Punk-Alben? Viele heute große Bands zählen The Clash zu ihren Einflüssen, darunter Namen wie REM, Green Day, U2 oder The Cure. „London Calling“ ist das dritte Album der 1976 gegründeten und 1985 endgültig aufgelösten Band und wurde, kaum überraschend, 2004 – also zum 25., schon einmal wiederveröffentlicht, damals allerdings meines Wissens nach nicht auf Vinyl. Der Titelsong schaffte es bis in einen James-Bond-Film und dürfte auch den bekanntesten der 19 Titel darstellen.

Auf „London Calling“ geht’s über weite Strecken erstaunlich gesittet, manchmal sogar ziemlich profan Pop-orientiert zu, spannend wird’s immer dann, wenn die Experimentierfreude durchkommt, das Tempo anzieht, der Sound bunter und dreckiger wird. Da das Album keine typische LoFi-Punk-Produktion ist, geht es durchaus in Ordnung, es auf vier Seiten feinsten 180-Gramm- Vinyls zu packen. Klanglich ist das Ganze kein Highlight, aber ganz klar deutlich besser als die typische Punk-Scheibe. Es gibt so etwas wie Dynamik, sogar ein wenig Raumabbildung. Das Album erzeugt keine Bassgewitter, ist aber tonal sonst in Ordnung. Press- und Fertigungsqualität sind in Ordnung, beide Scheiben laufen rund, eben und mackenfrei.

Fazit

Zum 30sten Jubiläum: Ein Klassiker des Punks kehrt zurück
The Clash – London Calling (Music On Vinyl)


-

Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 14.04.2010, 11:43 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages