Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Eric Clapton – Clapton (Repriserecords)


Eric Clapton – Clapton

3409

Puuuh, das geht ja gleich mal ziemlich retro los: Eine monoton vor sich hin stampfende Bluesrock-Nummer, absolut Low-Fi aufgenommen und mit einem jammernd- nölenden Eric Clapton, den man eher irgendwo um 1930 einordnen möchte als 2010. Mit „Rocking Chair“ geht es dann zwar immer noch altmodisch weiter, aber soundmäßig so, wie man Mr. Slowhand in den letzten Jahren gekannt hat: Entspannt groovend, mit viele akustischen Instrumenten und wenig verzerrten Gitarren. Einen überraschenden Rückblick in die eigene Vergangenheit bietet dann „River Runs Deep“, ein bisschen im laid-back Sound von „461 Ocean Boulevard“. In diesem Zyklus geht es weiter – traditionelle Rhythm´n´Blues-Nummer wechseln sich ab mit poppigeren Stücken, darauf gibt es wieder atmosphärische Popsongs, die manchmal an den gereiften Mark Knopfler der letzten Jahre erinnern – anscheinend landen die großen Rock- Heroen von einst irgendwann alle bei einem ähnlichen, abgeklärten Sound, der nichts mehr beweisen muss und das Publikum gerne teilhaben lässt an absolut entspanntem Musizieren. Natürlich finden auf diese Art und Weise keine bahnbrechenden musikalischen Innovationen mehr statt (gibt es die überhaupt noch?), der Anhörbarkeit des Ganzen tut es keinen Abbruch. 

Fazit

Mr. Slowhand zeigt so manch anderem in die Jahre gekommenen Musiker, wie man in Würde und entspannt altern kann, ohne sich gleich mit dem Tod und den letzten Dingen auseinandersetzen
Eric Clapton – Clapton (Repriserecords)


-

Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 11.03.2011, 13:05 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages