Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Smartphones

Usertest: Sony Ericsson Walkman W995


Allrounder für Unterwegs!

624

Inbetriebnahme Handy aus dem Karton nehmen, kurz aufladen, SIM-Karte rein und schon kann es losgehen. Beim ersten Mal ist das Telefon nur teils geladen, aber es dauert ca. eine halbe Stunde bis das Akku voll ist. Ausstattung/Bedienung Das Sony Ericsson besitzt eine 8,1-Megapixel-Kamera mit der man passable Fotos machen kann. Die Kamera bietet mehrer Features an wie unter anderem: SmileShot, Gesichtserkennung, verschiedene Motivprogramme, Bildstabilisator. Es macht ganz schöne Fotos allerdings sollte sich das Motiv nicht allzu schnell bewegen, da es sonst verschwommen fotografiert wird. Die Videos sind aber große klasse und für meine Bedürfnisse haben diese auch eine gute Auflösung. Mit Maßen von 97 x 49 x 15 Millimetern bei einem Gewicht von 115 Gramm passt das Slider-Handy in jede Hosentasche. Das Gehäuse ist aus Alu-Optik und die Akku-Abdeckung aus gebürstetem Aluminium. Ein eingebauter Lagersensor bringt das Display automatisch je nach Ausrichtung ins Quer bzw. Hochformat. Zudem habe ich in den letzten Tagen eine interessante Entdeckung gemacht. Man kann sich die geschossenen Fotos als Diashow anzeigen lassen, die auch noch mit Musik unterlegt wird. Dank WLAN, HSDPA und HSUPA ist das Sony Ericsson W995 webtechnisch eigentlich hervorragend aufgestellt.

Allerdings benutze ich dies so gut wir nie aber für diejenigen die unterwegs gern surfen, ist das doch eine hilfreiche Information oder? Achja, das Handy verfügt auch über einen Wayfinder...GPS sei dank! Nutze ich genauso selten. Nettes kleines Feature hat dieses Handy auch noch: auf der Rückseite befindet sich eine Art Bügel, der aufgeklappt als Aufsteller dient. So kann man Videos und Diashows anschauen, ohne das Handy in der Hand zu halten. Ein Grund warum ich das W995 gekauft habe, ist der Mp3-Player mit der mit gelieferten 8 GB-Karte (Micro SD Karte, oder so ähnlich), auf die ca. 8000 Songs draufpassen. Da ich ständig mit meinem Hund in Wald rumrenne, macht es einen Sinn für mich. Ich war es leid mit Handy und mit Mp3 Player in der Tasche spazieren zu gehen und habe mich deshalb für die 2 in 1 Variante entschieden. Der Sound ist dank dem Clear Bass und Clear Stereo ein Genuss und die In Ear-Stöpsel tragen auch ihren Beitrag dazu bei. Endlich fallen mir auch die Stöpsel nicht mehr aus den kleinen Ohren. Wer allerdings seine eigenen Kopfhörer anschließen möchte kann diese dank 3,5 Millimeter-Stecker problemlos tun. Zudem bekommt man mit dem Handy eine Software mitgeliefert mit der man Musik von CD in MP3-Dateien umwandeln kann. Ein kleines Manko hat das Sony aber doch.

Wenn man sich die Bilder anschauen möchte und sich durch das Menü wühlt, benötigt das Handy eine gewisse Zeit bis er diese geladen hat, was manchmal ganz schön nervig sein kann. Ach ja, Telefonieren kann man damit natürlich auch... :-) Fazit Das Sony Ericsson Walkman W995 ist ein schöner Allrounder und ein netter Begleiter für Spaziergänge mit oder ohne Hund und macht nebenbei tolle Fotos und Videos.

Ganze Bewertung anzeigen
Sony Ericsson Walkman W995

5.0 von 5 Sternen

-

Autor Bellmops
Datum 15.09.2009, 11:41 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER