Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Soundprojektoren

Usertest: Yamaha YRS-1000 SW


Kino Sound ohne großen Aufwand

455

Anschluss/Inbetriebnahme: Der YRS-1000 ist ein TV Rack mit integriertem Soundsystem. Gerade bei Flach-TVs ist der Sound manchmal etwas dünn. Man kann den YRS z.B. über HDMI oder über die Cinch Ausgänge des TV Gerätes ansteuern. Bei richtigem Anschluss erhält man ein On-screen Display mit dem man den Sound optimal einstellen kann. Zu Beginn der Inbetriebnahme schließt man das mitgelieferte Messmikrofon an, welches den YRS automatisch auf den Raum einstellt. Ausstattung/Bedienung: Der Bausatz ist relativ leicht aufzubauen, die Bedienung ist dank der mitgelieferten Multifunktionsfernbedienung recht einfach. Man muss die Markencodes für DVD Player und TV kurz einspeichern, dann funktioniert das. Nach 10 Minuten ausprobieren hat man das System verstanden. Klang/Bild: Der Klang bietet deutlich mehr Volumen und Bass als die im TV eingebauten Lautsprecher. Spielfilme von DVD und das laufende TV Programm machen viel mehr Spass. Eine ausgewachsene Surround Anlage bietet natürlich noch mehr Sound, dafür war aber bei uns zuhause kein Platz. Fazit: Optimale Lösung. Wenig Aufwand, viel Sound.

Preis: um 1000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Yamaha YRS-1000 SW

4.0 von 5 Sternen

-

Autor selderon
Datum 24.10.2009, 11:28 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Akustik Studio Herrmann