Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Stereoanlagen

Einzeltest: Swissonor Komplettanlage


Die letzten Dinge

7127

Träumen Sie manchmal vom inneren musikalischen Frieden? Von einem Ende der Jagd nach dem vermeintlich immer besseren Klang und der letzten Anlage Ihres Lebens? Da bin ich einen Schritt weiter als Sie – ich habe eine solche Anlage gefunden

Gegenspieler


Plattenspieler:

 Transrotor Fat Bob Reference mit SME 3500 und Clearaudio Goldfinger
 Acoustic Solid machine mit SME M2 12 und Audio Technica AT33EV

Phonoverstärker:

 Trigon Advance
 PS Audio GCPH modifiziert
 Audio Research Reference Phono 2 SE

Verstärker:

 Lindemann 830S und 858
 Tsakaridis Aeolus Plus
 Malvalve Preamp Four und Accustic Arts AMP II

Zubehör:

 Netzfilter PS-Audio Power Plant
 Phonokabel: WSS
 NF-Kabel: Van den Hul, Horn Audiophiles
 Lautsprecherkabel: Silent Wire
 Racks und Basen: SSC, Thixar, Tabula Rasa

Lautsprecher:

 Audio Physic Avantera
 Ascendo C6
 Klipsch Palladium 

Preis: um 8000 Euro

Swissonor Komplettanlage


-

Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 10.01.2013, 10:32 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER