Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Subwoofer (Home)

Usertest: TEUFEL M 8000


5070

Anschluss/Inbetriebnahme Man habe ich mich gefreut einen THX Ultra Subwoofer passend, zu meinem Onkyo TX-NR 5009 zu bekommen. Nur nach dem Auspacken des Gerätes, war die Enttäuschung sehr sehr groß. Dazu aber noch mehr zum Ende des Test\'s. Das schwärste an der Installation, ist natürlich das aufstellen am Standort. Denn solch ein Teil wiegt nun mal über 30 Kg. Die Installation ist ansonsten nicht schwer, da alles genau in der Bedienungsanleitung beschrieben ist. Leider vermisse ich in der Bedienungsanleitung die technischen Daten. Nach dem Einmessen über den Onkyo Receiver, kann es denn endlich los gehen. Ausstattung/Bedienung Leider mit Gehäuseschaden geliefert, Umtausch nicht möglich da ausverkauft. Das ist das Ende, nach vielen E Mails und Telefonaten bei TEUFEL in Berlin. Klar kann man das Teil innerhalb 8 Wochen zurück senden, dann habe ich aber noch immer kein passenden Subwoofer. Die Vorteile an dem Gerät: -man kann noch die Frequenzen und die Phase selber einstellen und korrigieren. Das ist echt einfach, wenn man das nicht über den Receiver machen kann. Klang Für einen THX Ultra Sub, geht der Subwoofer nicht sonderlich Tief. Denn von meinem Magnat Quantum 932 war ich Sub Bässe gewöhnt, denn der schafft laut Magnat 16 Hz.

Ob es stimmte, konnte ich nicht messen, jedenfalls klang der Magnat weicher und wie schon geschrieben, öffnete er unterste Register. Der Teufel schafft das nicht, ist aber im Timing besser und klingt schneller aus. Der erste Eindruck ist so, als wenn man einen Sub aus einer PA Anlage hört. Für Kino Ton ist das o.k. aber Musik nicht so mein Fall. Fazit Klanglich kann man für das Geld nicht viel mehr erwarten, aber was der Teufel Service sich geleistet hat, ist unter aller Würde. Man überwies mir für den Subwoofer 75,- € für den Gehäuseschaden. Ich will auch erwähnen, das man sich auch entschuldigte und per Mail mitteilte ich habe da wohl versehentlich eine B- Ware bekommen. So stand es aber nicht auf der Internetseite und auch nicht auf meinem Kaufbeleg. Hier hat Teufel völlig versagt und für mich keine echte Lösung gehabt. Vom Klang her würde ich den Sub eine Schulnote 2 erteilen und dem Service eine glatte 4!

Preis: um 499 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
TEUFEL M 8000

4.0 von 5 Sternen

-

Autor thomas64
Datum 07.12.2011, 14:28 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages