Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Tablets

Einzeltest: Touchlet X13.Octa


Jetzt schlägt’s 13

12453

Importeur Pearl ist bekannt für Tablets und Smartphones zum Schnäppchenpreis. Wir  waren gespannt, ob es  gelingt, selbst ein großes 13-Zoll-Tablet wie das Touchlet X13.Octa günstig  unter die Leute zu bringen,  ohne dass der Einsatz des Sparstiftes allzu sichtbar wird.

Nun sind 370 Euro auch für einen 13-Zöller durchaus kein Pappenstiel, zumindest bekommt man viel Tablet für sein Geld, was sich auch im üppigen Gewicht von  über einem Kilo niederschlägt. Tatsächlich spart das Touchlet nicht am Gehäuse, dies ist hochwertig aus Metall produziert. Das Display verfügt über eine Full-HD-Auflösung, was bei dieser Größe das Mindestmaß sein sollte. Als wäre das Display nicht schon groß genug, gibt es zudem die Möglichkeit, ein anderes Display oder beispielsweise einen Beamer per integrierter HDMI-Schnittstelle anzuschließen. 

Sparpaket


Bei dieser Größe bestimmt zwar das Display einen Großteil des Gehäusevolumens, nutzen kann man dies vorhandene Potenzial allerdings auch für andere Baugruppen. So verfügt das Touchlet über einen fetten Akku mit 10.000 mAh Kapazität, der für lange Laufzeiten sorgt. Für die Rechenkünste ist ein neuer Acht-Kern-Prozessor verantwortlich, mit vier sparsamen Kernen für den alltäglichen Bedarf sowie vier Leistungsträgern für besondere Aufgaben. Ein Wermutströpfchen ist allerdings der quasi nicht vorhandene interne Speicher; im Auslieferungszustand ist es nämlich nicht einmal möglich, die Fotos von einer der beiden Kameras zu speichern, weil der knappe interne Speicher ausschließlich für Systemdaten reserviert ist. Beim Kauf sollten Sie also unbedingt an eine microSD-Speicherkarte denken, maximal 64 GB sind möglich. Damit relativiert sich der scheinbar  günstige  Preis  des Tablets allerdings wieder.

Fazit

Das  X13.Octa ist ein grundsolides Tablet, das mit gutem Display und hochwertiger Verarbeitung punkten kann. Der starke Akku und der leistungsfähige Prozessor runden das Angebot ab,  leider fiel der nutzbare interne Speicher dem Sparstift zum Opfer.

Preis: um 370 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Touchlet X13.Octa

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Qualität: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Preis: um 370 Euro 
Vertrieb: Pearl, Buggingen 
Telefon: 0180 55582 
Internet: www.pearl.de 
Technische Daten:
Abmessungen (B x H x T in mm): 216/10.5/335 
Gewicht (in g): 1176 
- Multitouch-Tablet mit Android-5.1.1-Betriebssystem 
Display: 33,78-cm-IPS-Display mit 1920 x 1080 Pixeln Auflösung (166 ppi) 
Rechenleistung: Octa-Core-Atom-Prozessor bei 1,3 GHz mit 2 GB RAM 
Kommunikation: WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 
Sensoren Helligkeitssensor, Gyroskop, Beschleunigungssensor 
Verfügbare Speicher: microSD-Karte bis 64 GB 
Kameras: Front 2 MP, Rück 2 MP 
Versorgung: interner Akku Li-Pol mit 10.000 mAh 
Audioformate: MP3, AAC, WMA, WAV 
Foto: JPG, PNG, GIF, BMP, TIFF 
Videoformate: AVI, AVCHD 50p, MOV, MP4 H.264, WMV, XVID, DiVX 
Bootzeit (in sek): 29 Sek. 
Stamina: k.A. 
Kurz und Knapp:
+ starker Akku 
+/- – kein nutzbarer interner Speicher 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut 
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 17.07.2016, 10:02 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages