Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
20_7943_1
Radio_ohne_Rauschen_1460453076.png
Topthema: Radio ohne Rauschen Digitalradio

2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+, fünf Jahre später sind dort zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Car-Hifi Subwoofer Chassis

Vergleichstest: 9 Subwooferchassis in den Größen 8 und 10 Zoll im Vergleich


Bass für alle

11785

Wer ein Basschassis kauft, hat die Möglichkeit, sein Gehäuse an die Hörgewohnheiten und an die Platzverhältnisse im Fahrzeug anzupassen. Dazu kommt eine eigene Optik, die den selbst gebauten Subwoofer von einem Gehäusesub von der Stange abhebt. Wir haben neun Woofer in zwei Größen und zwei Preisklassen zum Test gebeten.

Wer sein Bassgehäuse selbst baut, hat normalerweise eines von zwei Zielen. Für die einen sind normale Basskisten nicht genug, so dass es ein richtig großes Chassis oder mehrere 30er sein müssen, während der zweiten Gruppe eine normale Basskiste zu klobig oder zu hässlich ist. Richtig Geld sparen tut man dagegen in den seltensten Fällen beim Gehäuseselbstbau, denn frisches Baumarktholz und vor allem die Klein- und Anbauteile kosten im Handel ungefähr so viel wie ein fertiges Gehäuse – wenn man es richtig stabil bauen will. Dafür ist ein selbst gebautes Gehäuse perfekt auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten und die Optik ist ebenfalls maßgeschneidert. Wir haben neun kleine und mittlere Chassis zum Test eingeladen, darunter vier 20er und fünf 25er. Von diesen neun Woofern liegen sechs in der Oberklasse bis 250 Euro, während drei in der Spitzenklasse landen. Vom Platzbedarf geht‘s bei kompakten 18 Litern los (ein Würfel mit 30 cm Kantenlänge) und auch die größten Testgehäuse halten sich mit 42 Litern noch im Rahmen. Daher sollte jeder anhand von Geldbeutel und Platzangebot einen Woofer finden können, der passt. Wie immer können wir nur dazu raten, sich beim Fachhändler einen Überblick zu verschaffen; so kann man sich am ehesten eine Vorstellung machen, welcher Woofer der Richtige ist.

Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 16.02.2016, 14:59 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

allegro HiFi-Systeme Inh. Wolfgang Pflug