Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Vergleichstest: Drei clevere Funksysteme mit tollem Klang


Völlig losgelöst

35

Es kann mitunter schon etwas anstrengend und nervig sein, seine frisch erstandenen Lautsprecher zu verkabeln, damit endlich Musik genossen werden kann. Viel einfacher ist es da natürlich, auf Funklautsprecher zurückzugreifen oder die passiven Stereolautsprecher nachträglich mit einem drahtlosen Aktivsystem auszustatten, um das lästige Kabellegen zu umgehen. Ob der Klang dabei zu kurz kommt, klärt unser Vergleichstest.

Funklautsprecher sind schon etwas Feines: Über Distanzen von bis zu 25 Metern lassen sich ganz ohne Kabelstrippen Musiksignale von der Stereoanlage zum gewünschten Hörplatz übertragen. Aber nicht nur ein klassisches Stereosetup ist dabei denkbar. Auch als Rearspeaker in einer Mehrkanalanlage können unsere nachfolgend eingehender untersuchten Lautsprechersysteme eingesetzt werden. So können die rückwärtigen Effektelautsprecher sehr schnell aufgestellt und in Betrieb genommen werden, ohne sich lange um das Verstecken von vielen Metern Kabel kümmern zu müssen. Alles, was Sie zum Betrieb der Funksysteme brauchen, ist eine Steckdose in der Nähe der Lautsprecher. Von JBL fanden Lautsprecher den Weg in unsere Redaktionsräume, die wohl jeder schon einmal in seinem Leben gesehen oder aber zumindest gehört haben dürfte: Die kleine JBL Control One dürfte einer der weltweit am häufigsten in Kneipen und Restaurants eingesetzten Lautsprecher sein. Unsere Control 2.4 G ist die aktive Funkvariante dieses treuen und zuverlässigen Minimonitors. Magnat schickt uns ein von der Bauweise und Technik sehr ähnliches Speakerset, das aber auf etwas mehr Gehäusevolumen und erwachsenere Lautsprecherchassis setzt. Von diesen beiden unterscheidet sich das zum Test geladene KEF Wireless sehr deutlich, da es hier erst einmal nur drei kleine schwarze Kästchen zu entdecken gibt.

Lautsprecher bringt es selbst keine mit, dafür aber ein ausgeklügeltes Funkübertragungssystem und zwei leistungsstarke Endstufen, mit denen sich jeder passive Lautsprecher zum Aktivsystem umrüsten lässt.

Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 20.08.2009, 09:46 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages