Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Tablets

Vergleichstest: Tablet PCs


Aufholjagd

6246

Während sich in der Spitzenklasse alles am iPad misst, schickt sich die Oberklasse an, dem Kunden mit kleinerem Geldbeutel eine echte Alternative zu präsentieren.

Niemand erwartet allen Ernstes, zu einem Preis von unter 400 Euro dem iPad und seinen Mitbewerbern Paroli bieten zu können. Die Devise lautet, so viel Tablet wie möglich zum günstigen Preis anzubieten. Erstaunlich genug, dass die hier angebotenen Android-Tablets fast ausschließlich mit dem neuen Betriebssystem Ice Cream Sandwich ausgerüstet sind. Wi- Fi, GPS und sogar 3G-Module gehören hier zur Standardausstattung, von der Anschlussvielfalt ganz zu schweigen. Natürlich nicht alles gleichzeitig in einem Tablet, denn irgendwo muss der Sparstift ja schließlich angesetzt werden. Hier gilt es also Prioritäten zu setzen, selbst bei der Bildschirmgröße gibt es zwei zur Auswahl. Zum einen die Tablets, die überwiegend mobil eingesetzt werden sollen und daher mit einem Sieben- Zoll-Bildschirm ausgestattet sind, zum anderen die Tablets, die überwiegend zum komfortablen Surfen zu Hause und unterwegs sowie zur Präsentation von Bildern und Videos verwendet werden. Hier haben wir zwei 10-Zoll-Geräte, eines mit klassischem iPad-Formfaktor und eines mit Breitbild-Display. Lesen Sie nun, ob die Oberklasse eine echte Alternative zu iPad und Co. darstellt, ohne dass ein allzu tiefes Loch ins Budget gerissen werden muss.

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 30.07.2012, 09:57 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH