Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: AV-Receiver

Vergleichstest: Vier AV-Receiver ab 300 Euro


Central Stations

9036

Damit der Filmton in Ihrem Heimkino dem großen Filmbild ebenbürtig ist, benötigen Sie einen ordentlichen AV-Receiver. Vier im wahrsten Sinne des Wortes preiswerte tonale Unterhaltungskünstler ab 300 Euro haben wir für Sie ausgesucht und getestet. 

Wenn in einer Heimkino-Anlage mehrere Audio- oder Video-Zuspieler eingesetzt werden, bedarf es einer flexiblen Zentrale, die Ton- und Bildsignale verwaltet und diese möglichst sauber und unverfälscht weiterleitet bzw. aufbereitet. Das Ganze soll und muss dann außerdem möglichst einfach zu bedienen sein und on top noch gewährleisten, auch für die Zukunft technisch fit zu sein. Somit kommt man bei der Suche nach einer solchen Schaltstation an einem modernen AV-Receiver jüngster Bauart nicht vorbei. Sowohl die vier Testkandidaten als auch unsere 14 Receiver-Kaufempfehlungen, die wir Ihnen im Anschluss an diesen Test vorstellen, sind dazu bestens gerüstet. Je nach Budget und Anspruch, was ein AV-Receiver in Ihrem Heimkino leisten soll, werden Sie sicherlich Ihren persönlichen Top-Kandidaten schnell ermitteln. Und dann heißt es vielleicht schon in diesem Jahr: Fröhliche Heimkino-Weihnachten mit großem Bild und super Klang! 

Autor Heinz Köhler
Kontakt E-Mail
Datum 13.02.2014, 15:39 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

TV + HIFI Studio Dickmann