Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Vollverstärker

Usertest: Denon PMA 2000AE


5491

Anschluss/Inbetriebnahme Ich war auf der Suche nach einem Vollverstärker, der nicht nur technisch auf einem hohen Level ist, sondern auch optisch was her macht. Somit kam ich auf dem Denon PMA 2000 AE. Ein Amp nach meinen Vorstellungen. Ferner überzeugt die mitgelieferte Fernbedienung. Aus gebürstetem Aluminium. Top. Mansch andere \"Elite-Verstärker\" haben billig wirkende Fernbedienungen. Nicht diese! Als Anschlußmöglichkeit für die Lautsprecher bietet der Denon drei Möglichkeiten. Bananastecker, Kabelschuhe oder die einfache Lösung, den Draht einfach verzwirbeln und einklemmen. Zusätzlich gefällt mir, dass er Anschlußmöglichkeiten für zwei Lautsprecherpaare oder Bi-Amping (was ich nur empfehlen kann) aufweist. De rCD-Player Denon DCD 2010 AE dient als Zuspielquelle und ist schnell an den Chinchbuchsen, die vergoldet sind, angeschlossen. Ausstattung/Bedienung Der Denon bietet sogar Anschlüsse für einen MM/MC-System und kann durch Knopfdruck umgestellt werden. Als weiteres bietet der 2000er die Möglichkeit, ihn in eine bestehende AV-Anlage einzubinden. Durch Knopfdruck kann man wählen, ob er als Stereoamp oder als Endstufe für die Frontlautsprecher agieren soll. Desweiteren kann man alle Klang-Dreh-Schalter ausschalten und den Klang direkt erleben. Die Bedienung ist mittels der Fernbedienung einfach.

Auch ohne Fernbedienung kann man am robusten Drehwählschalter das Eingangssignal auswählen. Klang: Der Klang ist für mich einzigartig in dieser Preisklasse. Er bietet ein sehr detailiertes Klangbild und stellt einen schönen trockenen Bass dar. Besonders zu erleben bei den Eagels, Hell Freezers Over, Hotel California! Ohne wenn und aber. Ein Subwoofer ist völlig unnötig. Mit den richtigen Boxen (wo die Geschmäcker bekanntlicher Weise verschieden sind) macht das Musik hören richtig Spaß und machte mich süchtig nach mehr. Mehr Musik und immer wieder! Selbst die Höhen sind Denontypisch sehr angenehm und fangen nicht an zu nerven oder gar im Ohr weh zu tun (Mußte ich leider schon erleben/erhören). Aber auch das ist Geschmackssache. Kurzum, ein schöner satter Klang, der auch die Höhen und Mitten nicht in den Hintergrund setzt. Ein Klangbild, was seines Gleichen sucht. Man kann den Denon zu jeder Tageszeit genießen. Egal ob Rock, Pop oder Klassik! Fazit

Preis: um 2000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Denon PMA 2000AE

5.0 von 5 Sternen

-

Autor Hondaharry
Datum 03.03.2012, 16:02 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH