Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Vollverstärker

Einzeltest: Krell S-550


Dickes Ding

8098

Vor Leuten, die ihren Prinzipien trotz aller Widrigkeiten treu bleiben, habe ich eine gehörige Portion Respekt. Beim US-Hersteller Krell sitzen solche Leute und schwelgen in der puren Unvernunft 

Mitspieler


Plattenspieler:

 Transrotor Zet 3 / 5012 / Merlo Reference

Phonovorstufen:

 Pure Sound P10, Übertrager T10

 Lautsprecher:

 Audio Physic Avantera
 Klang + Ton Nada
 Progressive Audio Elise II

Zubehör:

 Netzsynthesizer PS Audio P10
 NF-Kabel von van den Hul und Transparent
 Phonokabel van den Hul
 Lautsprecherkabel von Transparent
 Plattenwaschmaschine von Clearaudio


Gegenspieler


Vollverstärker:

 ASR Emitter 1
 Quad II Classic Integrated 

Preis: um 6900 Euro

Krell S-550


-

 
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 11.07.2013, 09:02 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Akustik Studio Herrmann