Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Vollverstärker, Lautsprecher Stereo

Systemtest: Peachtree Grand Integrated, PSB Imagine T2


Digitaler V8-Motor

6148

Produkte von Peachtree sind bekannt für die innovative Integration digitaler Medien in die klassische HiFi-Anlage. Mit dem Grand Integrated stellt Peachtree seinen brandneuen Vollverstärker vor, der dieses Prinzip auf die Spitze treibt und alles Dagewesene in den Schatten stellen will.

Was für ein Verstärker: Knapp 15 Kilogramm bringt dieser Bolide auf die Waage. Gründe dafür sind unter anderem die knapp 15 Millimeter dicke, massive Front und das perfekt gefertige Gehäuse aus gefrästem Aluminium. Ein griffiger Lautstärkeregler und neun Tasten aus Titan sowie das eingravierte Produktlogo sind die einzigen Elemente auf diesem wirklich beeindruckenden Gerät – der Grand Integrated sieht richtig edel aus und scheint für die Ewigkeit gemacht zu sein. Ach ja, zwei ovale Fenster auf der Front geben noch den Blick frei auf zwei glimmende Röhren frei.

Grand Integrated


Röhren in einem als Digitalverstärker angepriesenen Produkt? Tatsächlich haben die Peachtree-Ingenieure die besten Komponenten aus der digitalen und der analogen Welt kombiniert – alles im Sinne der besten Musikwiedergabe. Und hier sind Röhren in der Vorstufensektion eines Verstärkers einfach unschlagbar gut, verleihen sie doch jeder Musik diesen unvergleichlichen „Schmelz“ und Wärme. Wer es anders mag, kann die Vorstufenröhren des Grand Integrated übrigens abschalten und „transistorisiert“ hören. Für die Leistungsverstärkung kommen im Peachtree modernste Icepower-Digital-Module zum Einsatz, die beachtlich hohe Leistungen und erstklassige Klangqualität liefern können.

Icepower


Die extrem hohen Leistungswerte erzielen Icepower-Endstufen von Bang & Oluffsen. Diese technisch ausgereiften Verstärkermodule arbeiten in Class-D-Technik, die äußerst hohe Leistungsausbeuten bei kompakten Abmessungen ermöglicht. Hitzeentwicklung ist bei dieser Schaltungstechnik ebenfalls kein Problem, da Class D äußerst effizient arbeitet und weitaus weniger Energie in Wärme umwandelt als herkömmliche Class-A/B-Endstufen. Icepower-Endstufen arbeiten mit extrem hohen Taktfrequenzen für ihren Schaltpuls und kommen deswegen mit kleinen Transformatoren aus, außerdem ermöglicht eine hohe Taktung, die nach der Verstärkung des Signals erforderlichen Ausgangsfilter so zu dimensionieren, dass sie weit außerhalb des hörbaren Bereichs arbeiten. Zwei dieser Stereo-Module sind im Grand Integrated verbaut und das hat einen guten Grund. Icepower-Verstärker sind Zwei-Ohm-stabil, was in diesem Fall ermöglicht, je ein Stereomodul pro Kanal im Brückenbetrieb laufen zu lassen. So beschaltet kann man die vierfache Nennleistung aus diesen kompakten Endstufenmodulen holen. Mit einer gemessenen Leistung von sagenhaften 2 x 720 Watt an 4 Ohm stellt der Grand Integrated tatsächlich einen neuen Rekord unter den Vollverstärkern auf. Auch alle anderen Laborwerte liegen auf absoluten Referenznivieau -Respekt!

Preis: um 4500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Peachtree Grand Integrated

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 3200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
PSB Imagine T2

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

07/2012 - Michael Voigt

Michael Voigt
Autor Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 02.07.2012, 11:37 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages