Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - durch Schallabsorber
News Kategorie: High-End
Focal (Home)

Focal-Standlautsprecher aus der Spitzenserie Utopia III kommen - ab 100.000 Euro

06.09.2018 13:12 Uhr von Jochen Wieloch

Focal bringt die Nachfolger von zwei Standlautsprechern aus der Spitzenserie Utopia III in diesen Tagen auf den Markt.

Das Drei-Wege-Modell Stella Utopia EM Evo und das Vier-Wege-Modell Grande Utopia EM Evo profitieren von Erkenntnissen, die das französische Unternehmen im Laufe der vergangenen Jahre gewonnen hat, insbesondere bei der Entwicklung und Fertigung eigener Treiberchassis und Frequenzweichen.

Neuer Mitteltöner

Sowohl die Stella Utopia EM Evo als auch die Grande Utopia EM Evo nutzen nun den neuen, Focal-eigenen Mitteltöner mit patentierter TMD-Sicke (Tuned Mass Damper): eine ringförmige Verdickung, deren Beschaffenheit und Platzierung mithilfe aufwändiger Software-Analysen ermittelt wurde. Dies unterdrückt die Eigenresonanz der Sicke und reduziert Verzerrungen im kritischen Bereich zwischen 1 und 4 kHz, heißt es. In der Praxis überzeugt die TMD-Technik durch eine wesentlich natürlichere und artikuliertere Mittenwiedergabe.

Eine weitere Neuerung des Mitteltöners ist der NIC-Antrieb (Neutral Inductance Circuit), bei dem ein Faradayring für ein wesentlich stabileres Magnetfeld, gleichmäßige Impedanz und Induktivität sorgt.

Invertierte Beryllium-Kalotte

In beiden Evo-Modellen kommt der beste Hochtöner zum Einsatz, den Focal zurzeit produziert: der IAL2 mit invertierter Beryllium-Kalotte. Obwohl es am Treiber selbst keine Veränderungen gab, konnte die Wiedergabe durch komplett neu entwickelte Frequenzweichen mit höherwertigen Bauteilen sowie durch eine neue Innenverkabelung verbessert werden. Die Verwendung getrennter Weichen für Hochton und Mittel-/Tiefton kommt dem gesamten Frequenzspektrum zugute, während ein neues Dämpfungsmaterial im Gehäuse eine präzisere Basswiedergabe gewährleistet, so der Hersteller.

Die technische und klangliche Weiterentwicklung der Stella und Grande Utopia EM Evo wird durch eine Auffrischung des Designs komplettiert. So nimmt die Schallwand nun die Farbe des restlichen Gehäuses an, je nach Kundenwunsch also Carrara White, Black Lacquer, British Racing Green, Metallic Blue oder Ash Grey. Auf Anfrage sind auch andere Ausführungen erhältlich. Das Hochtönergehäuse und der Sockel sind mattschwarz und bilden damit einen Kontrast zu den in Hochglanz gehaltenen größeren Flächen.

Preise und Verfügbarkeit:

Stella Utopia EM Evo: 100.000 Euro/Paar

Grande Utopia EM Evo: 180.000 Euro/Paar

15 Jahre Garantie (bei Registrierung)

Neu im Shop:

MUSIC AND AUDIO (Buch + BluRay mit HD Musik und Testsignalen)

>>Mehr erfahren
84_16678_2
Topthema: Smartes OLED-Heimkino in 55 Zoll
Smartes_OLED-Heimkino_in_55_Zoll_1538992986.jpg
Philips 55OLED803

Auf der IFA 2018 präsentierte Philips seine OLED-Fernseher der neuen 803- und 903-Baureihen. Wir haben den 55OLED803 direkt nach der Messe auf den Prüfstand gestellt.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 06.09.2018, 13:12 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik