Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
News Kategorie: HiFi
Inklang

INKLANG präsentiert exklusive F.A.Z.-Edition - Night Petrol, Warm Grey und Bright Lime

04.11.2018 12:58 Uhr von Jochen Wieloch

In Zusammenarbeit mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) präsentiert die Hamburger Lautsprechermanufaktur INKLANG drei exklusiv ausgestattete F.A.Z.-Editionsmodelle.

Diese sind ab sofort ausschließlich im Onlineshop der Frankfurter Allgemeinen Zeitung „F.A.Z.-Selection“ erhältlich.

Aus der INKLANG-Produktpalette wurden der High-End-Regallautsprecher 13.2 sowie die Standlautsprecher 13.3 und 17.5 AdvancedLine ausgewählt. Die Editionsmodelle stehen in den eleganten Einrichtungsfarben Night Petrol, Warm Grey und Bright Lime zur Verfügung, die diesen exklusiv vorbehalten sind. INKLANG-Produktdesigner Sascha Kovar wählte diese besonderen und gleichzeitig zeitlosen Oberflächen aus, die er mit silber eloxierten Metallapplikationen kombiniert hat. Weiterhin sind die Modelle serienmäßig mit der neuen Referenz-Frequenzweiche ausgestattet. Alle Editionsmodelle tragen auf dem Anschlussterminal das F.A.Z.-Selection-Logo.

Modelle und Preise

Die drei Editionsmodelle sind ab sofort im F.A.Z.-Selection Onlineshop unter https://shop.faz.net/selection/ erhältlich. Wie alle INKLANG-Modelle, sind auch diese mit einem vierwöchigen Rückgaberecht ausgestattet und können im INKLANG-Showroom im Stilwerk Hamburg probegehört werden. Der High-End-Regallautsprecher 13.2 AdvancedLine Referenz F.A.Z.-Edition ist für 2.475 Euro/Paar erhältlich. Der kleine Standlautsprecher 13.3 AdvancedLine Referenz hat einen Paarpreis von 4.250 Euro und das Topmodell 17.5 AdvancedLine Referenz schlägt als Editionsmodell mit 6.350 Euro zu Buche.

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
140_17948_2
Topthema: Heller Geselle
Heller_Geselle_1567431265.jpg
BenQ TH535

Manchmal muss es einfach heller sein. Insbesondere wenn draußen projiziert werden soll geht die erforderliche Lichtausbeute schnell zu Lasten der Farbtreue. Nicht so beim BenQ TH535, der bleibt nah am Normfarbraum. Grund genug für uns, genauer hinzuschauen.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Media@Home Velde
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 04.11.2018, 12:58 Uhr