Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
News Kategorie: HiFi
Sony

Ab Januar: Nackenbügel-Kopfhörer von Sony - Duale Geräuschsensortechnologie

10.12.2019 07:32 Uhr von Jochen Wieloch

Mit dem WI-1000XM2 bringt Sony im Januar 2020 einen neuen Nackenbügel-Kopfhörer in den Handel.

Der Kopfhörer fängt Umgebungsgeräusche ein und blendet sie aus. Die duale Geräuschsensortechnologie erfasst zudem störende Umgebungsgeräusche, die mit dem HD Noise Cancelling Prozessor QN1 von Sony wirkungsvoll eliminiert werden, heißt es.

HD-Hybrid-Treibersystem

Die Ohrstöpsel sind trotz ihrer kompakten Größe mit einem HD-Hybrid-Treibersystem ausgestattet, das einen dynamischen 9-mm-Treiber und einen Balanced Armature-Treiber beinhaltet. Der eingebaute HD Noise Cancelling Prozessor QN1 verarbeitet 32-Bit-Audiosignale und ist mit einem Digital-Analog-Wandler und einem Kopfhörerverstärker ausgerüstet. Die Digital Sound Enhancement Engine HX (DSEE HX) optimiert komprimierte digitale Musikdateien einschließlich MP3-Formaten auf eine Qualität, die fast an High-Resolution Audio heranreichen soll.

Die Akkulaufzeit liegt bei bis zu zehn Stunden. Und wenn die Zeit einmal drängt, lässt sich der Kopfhörer dank Schnellladefunktion in zehn Minuten für weitere 80 Minuten Spielzeit aufladen. Die Steuereinheit des WI-1000XM2 beinhaltet ein eingebautes Mikrofon zur Nutzung der Freisprechfunktion. Nach dem Gebrauch schnappen die magnetischen Ohrstöpsel einfach zusammen und können in der kompakten Stofftasche verstaut werden, in der auch ein Audio- und USB-Kabel sowie ein Adapterstecker für die Verwendung im Flugzeug Platz finden.

Adaptive Klangsteuerung

Der WI-1000XM2 ist zudem mit einer adaptiven Klangsteuerung ausgestattet, welche die Soundeinstellungen des Kopfhörers automatisch an die Aktivitäten des Trägers anpasst. Besonders praktisch im Alltag ist die Verwendung eines Sprachassistenten – sei es Google Assistant oder Amazon Alexa. Der WI-1000XM2 ist zudem mit der Sony Headphones Connect App kompatibel, dank welcher sich die Musik an die persönlichen Vorlieben anpassen lässt.

Sony verkauft den WI-1000XM2 ab Januar 2020 in den Farben Schwarz und Silber für 329 Euro.

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Baut Sony jetzt Elektro-Autos?

Eine erstaunliche News gibt es von Sony zu berichten: Im Laufe der Pressekonferenz am 6. Januar 2020 auf der CES in Las Vegas präsentierte Sony ein Elektro-Auto namens Vision-S. Große Verwunderung bei allen anwesenden Journalisten: "Baut Sony jetzt auch Autos?".
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
163_18984_2
Topthema: Think different
Think_different_1579769545.jpg
Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 10.12.2019, 07:32 Uhr